Trends:

Abruzzo

Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni 2016

75cl

23,20€ (Ungefährer Preis)

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2016 Andere Jahrgänge
N/A
Weinregion:Abruzzo (Italien)
Weingut: Farnese

Via Dei Bastioni - 66026 - Ortona - Italien

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Malvasia Nera, Negroamaro
Allergene: Enthält Sulfite
Der Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni 2016 von Farnese ist ein in der Weinregion Abruzzo verwurzelter Rotwein, der aus den Weintrauben, Negroamaro und Malvasia Nera, des Jahrgangs 2016 gekeltert wurde. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Herstellung von Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni 2016

Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni 2016 (Malvasia Nera und Negroamaro)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: intensives Granatrot.
  • Nase: reich und komplex, intensiv fruchtige Noten von Brombeeren und Heidelbeeren, zarte balsamische Noten im Finale.
  • Mund: vollmundig, strukturiert und elegant, reich samtiger Tannine, langer Abgang und ein Duft mit einem Hauch von würzigen Noten.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Abruzzen.

REBSORTE(N): Malvasia Nera (5%), Montepulciano (33%), Negroamaro (7%), Primitivo (30%) und Sangiovese (25%).

AUSBAU: Im Alter von 12 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche und Französisch.

PASST ZU: Rotes Fleisch, Wild und Käse mit kräftigen Saucen mittleres Alter.

SERVIERTEMPERATUR: 18-20 ° C

ALKOHOLGEHALT: 14,5%

Mehr sehen

Bewertungen von Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni 2016

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni 2016:Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni 2016 bewerten:

4 /5

Sie hatten ihn auf Uvinum Privée angeboten.
Der Wein hat eine sehr kräftige Farbe. Der Rotwein riecht gut, wie ein Kompott aus roten Früchten. Ein Farnese Edizione 18 Cinque Autoctoni ist jedes Mal aufs Neue ein einzigartiges Geschmackserlebnis.
Mehr anzeigen
,

Weitere Produkte des Weinguts