Trends:

Alentejo

Monte da Ravasqueira 2017

75cl

6,27€ (Ungefährer Preis)

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2017 Andere Jahrgänge
Weinregion:Alentejo (Alentejo, Portugal)
Weingut: Monte da Ravasqueira

Portugal

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Aragonêz, Alicante Bouschet, Syrah, Touriga Nacional
Allergene: Enthält Sulfite
Der Monte da Ravasqueira 2017 von Monte da Ravasqueira ist ein in der Weinregion Alentejo verwurzelter Rotwein, der aus Touriga Nacional, Syrah, Alicante Bouschet und Aragonêz des Jahrgangs 2017 besteht. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Herstellung von Monte da Ravasqueira 2017

Monte da Ravasqueira 2017 (Aragonêz, Alicante Bouschet, Syrah und Touriga Nacional)

VERKOSTUNG Monte da Ravasqueira 2017:

  • Auge: klar und leuchtend grün.
  • Nase: Pfirsich, Aprikose, Orangenblüten und Litschi, frisches Gras und Limonade.
  • Mund: ein sehr ausgewogener Angriff frisch, vibrierend mit einer zarten Textur und vor allem sehr mineralischem Charakter, viele Noten von Steinobst, weißer Pfeffer, grüner Apfel.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Alentejo.

REBSORTE(N): Viognier, Alvarinho, Semillon, Arinto.

ALKOHOLGEHALT: 12,5%

Mehr sehen

Das Weingut

Monte da Ravasqueira

Monte da Ravasqueira

Weine aus purem Terroirgefühl und einzigartigem Ausdruck. Es sind Weine, die aus einer unaufhörlichen Suche nach Mikro-Terroirs in unserem Weinberg resultieren, die sich, wenn sie nicht gesucht würden, niemals ausdrücken würden. Sie sind Entdeckungen und künstlerischer Ausdruck der Weinbaukunst und der Önologie in Kombination mit dem Terroir. Es handelt sich um eine Reihe sehr besonderer und exklusiver Weine.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Monte da Ravasqueira 2017

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Monte da Ravasqueira 2017:Monte da Ravasqueira 2017 bewerten:

4 /5

Wäre sehr schade, wenn man ihn alleine trinkt.
Ein Alentejo mit leicht bräunlichen Rändern. Er riecht nach schwarzen Johannisbeeren. Geschmack nach Waldfrüchten.
Hätte besser zu Fisch als zu Fleisch gepasst.
Mehr anzeigen
,

Monte Ravasqueira 2017

Bewertungen anderer Jahrgänge von Monte da Ravasqueira 2017201820152014

4/5

Ich hatte ihn zu ein paar Häppchen getrunken. Ich trank ihn mit meiner besten Freundin.
Schimmernder Farbton. Reiche Aromen von Minze und Lakritze. Er kam mir dieses Mal dichter vor, als der Letzte, den ich bestellt hatte.
Mehr anzeigen

4/5

Der Rotwein zeigt sich leicht rauchig in der Nase. Leichter Wein mit einem köstlichen Brombeergeschmack.
Der 2015 ist einer der besten Jahrgänge dieses Weins.
Mehr anzeigen
Monte Ravasqueira 2015

3/5

Hauseigene Trübung von Monte da Ravasqueira. Tabakaromen. Optimaler Säuregehalt.
Passt hervorragend zu Aperitiven und Vorspeisen.
Es gefällt mir, meine Familie mit diesem Wein zu überraschen.
Ich hatte ihn in einem Fachgeschäft gekauft.
Alles in allem ein guter Wein, aber etwas zu kommerziell für meinen persönlichen Geschmack.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts