Trends:

Almansa

Laya 2019

75cl

RP90+ParkerGP90Peñín

Laya 2019

6,50€
6,50€ (8,67€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Geschätzte Lieferzeit: 24Std - 3 Tage
Versandkosten: 4,90€
Flatrate bis zu 5 Einheiten Kostenlose Lieferung ab 60,00€

Wussten Sie, dass…

Der Laya 2019 ist ein Rotwein, der von Bodegas Atalaya hergestellt wird. Dieses Weingut gehört neben anderen renommierten Weingüter wie beispielsweise Juan Gil, Cano Blau und Ateca zur Grupo Gil Family Estates. Die Kellerei befindet sich im Osten der Provinz Albacete, zwischen Valencia, Alicante und Murcia. Sie verfügen über moderne Einrichtungen, die technisch aktualisiertesten Geräte und Ausrüstungen sowie beeindruckend qualifiziertes Personal, um in allen Weinen ihres Portfolios die authentischste Essenz der verschiedenen Weinanbaugebiete Spaniens widerzuspiegeln.

Die Weinberge dieses Weins befinden sich auf einer Höhe von 700-1.000 Metern über dem Meeresspiegel, das Gebiet hat ein kontinentales Klima mit geringen Niederschlägen und die Böden bestehen überwiegend aus Kalkstein. Einmal im Glas verführt er uns mit all einen herausragenden Eigenschaften: optisch eine intensive kirschrote Farbe mit faszinierenden Ziegelreflexen; in der Nase Noten von reifem Obst, begleitet von leicht blumigen Noten; am Gaumen ausgewogen, mit süßen und geschmeidigen Tanninen; final ein anhaltender und umhüllender Abgang.

Die Weingruppe Viñas Familia Gil lancierte in Zusammenarbeit mit der Agentur MONO Madrid und dem Illustrator 72kilos inmitten des Kampfes gegen die Pandemie COVID 19 eine limitierte Auflage eines roten und eines weißen Weines. Der Gewinn aus diesen Verkäufen ging an den spanischen Verband der Lebensmittelbanken (FESBAL), um mehr als anderthalb Millionen Menschen in Spanien mit Lebensmitteln zu versorgen und den vom Coronavirus Betroffenen einen Hauch von Leben und Hoffnung zu schenken.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2019 Andere Jahrgänge
Weinregion:Almansa (Kastilien La Mancha, Spanien)
Weingut: Bodegas Atalaya

Ctra. Almansa-Ayora, Km 1 - 02640 - Almansa - Spanien

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Garnacha, Monastrell
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14%

Beschreibung von Laya 2019

Laya 2019 (Garnacha und Monastrell)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: kirschrot.
  • Nase: elegant, frisch und komplex. Reife Früchte und florale Noten werden geschätzt.
  • Mund: Angenehm und frisch am Eingang. Ausgewogen und mit süßen, aber jugendlichen Tanninen-

WEINGUT: Bodegas Atalaya. Weinberge im Almansa-Gebiet zwischen 700 und 1.000 Metern über dem Meeresspiegel, gepflanzt auf sandigen Böden mit einer hohen Konzentration von Kalkstein im Boden. Das Gebiet hat ein kontinentales Klima mit Niederschlägen unter 350 Millilitern pro Jahr.

REIFUNG: 4 Monate in französischen Eichenfässern.

HERSTELLUNG: Die Trauben werden separat in Edelstahltanks bei einer maximalen Temperatur von 25ºC vergoren. Malolaktische Gärung im Tank.

Mehr sehen

Das Weingut

Bodegas Atalaya

Bodegas Atalaya

Bodegas Atalaya hat 25 ha. Weinberge, die in kalkhaltigen Böden (vor allem) und einer durchschnittlichen Höhe von 800 m sind. Garnacha und Monastrell Hai: Um einheimischen Sorten Weine aus der Region zu verwenden. Sie entwickeln und produzieren 100.000 Flaschen pro Jahr.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP90+ParkerGP90Peñín

Bewertungen von Laya 2019

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Laya 2019:Laya 2019 bewerten:

4.5/5

Vino joven con mucho cuerpo, buena relación calidad precio.
Mehr anzeigen,

Laya 2019

4 /5

Aún no he podido probarlo, aunque tiene buena pinta viniendo de Juan Gil. Gracias.
Mehr anzeigen
,

3.5 /5

Es un tanto denso y recio, algo normal y propio de la garnacha. La decantacion creo que es propicia.
Mehr anzeigen
,

Laya 2019 recia garnacha

5 /5

Gran vino
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Laya 2019020180201702015

4/5

Laya 2018 wird in der Weinregion von Almansa hergestellt, die sich in der Provinz Albacete, in der Region Kastilien und León befindet. Dieser Rotwein wird aus der Mischung zweier verschiedener Sorten gewonnen, der Garnacha Tintorera und der Monastrall, die in den Weinbergen des Weingutes *Atlaya Winery * wachsen. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 700-1000 m über dem Meeresspiegel und zeichnen sich durch Kalksteinböden aus.Die Weinbereitung beginnt mit der Mazeration der Trauben vor der Gärung. Anschließend gären die beiden Reben getrennt in Edelstahltanks für 15 Tage bei einer kontrollierten Temperatur von 25ºC. Schließlich wird der Laya 4 Monate in französischen Eichenfässern gelagert.Es ist ein junger, aber komplexer Wein, mit süßen und lebhaften Tanninen, intensiv fruchtig. Dieser spanische Rotwein passt perfekt zu Fleischgerichten.
Mehr anzeigen
Penrod Waid

4/5

Sie haben ihn vor kurzem gläserweise in einer Bar serviert, wodurch ich die Möglichkeit hatte, ihn zu probieren.
Ein intensiv rubinroter Rotwein. Typischer Nussgeruch. Sehr leicht am Gaumen.
Mehr anzeigen
Viveka Joza
Laya Juan Gil Bodegas Familiares Almansa 2017

4/5

Wir hatten ihn zu einer Torte getrunken. Ein Rotwein, den ich gerne trinke, wenn ich alleine auf meiner Terrasse sitze.
Schönes kirschrot. Man bemerkte den leichten Beerengeruch. Ein mittelmäßiger Wein, der jedoch durch seinen langen Abgang Pluspunkte verdient.
Mehr anzeigen
Strom Müller

Weitere Produkte des Weinguts