Trends:

Almansa

Laya 2020

75cl

Laya 2020

5,85€
5,85€ (7,80€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: (Spanien) Preise in anderen Shops Geschätzte Lieferung: 4 - 7 Tage
Versandkosten: 16,90€
Kostenlose Lieferung ab 150,00€

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2020 Andere Jahrgänge
Weinregion:Almansa (Kastilien La Mancha, Spanien)
Weingut: Bodegas Atalaya

Ctra. Almansa-Ayora, Km 1 - 02640 - Almansa - Spanien

Füllmenge: 75cl
Bio:
Rebsorten: Garnacha tintorera, Monastrell
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.5%
Das Weingut Bodegas Atalaya präsentiert uns diesen gelungenen Rotwein mit Herkunftsbezeichnung Almansa, den Laya 2020 (5,85€), der aus Monastrell und Garnacha tintorera des Jahrgangs 2020 besteht. Dieser Rotwein hat 14.5% Vol.. Gerichte, die mit dem Laya 2020 harmonieren: Ochse und Schwein.

Beschreibung von Laya 2020

Laya 2020 (Garnacha tintorera und Monastrell)

Hersteller: Bodegas Atalaya

Abk. Weinregion: Almansa

Trauben: Garnacha tintorera und Monastrell

Mehr sehen

Das Weingut

Bodegas Atalaya

Bodegas Atalaya

Bodegas Atalaya hat 25 ha. Weinberge, die in kalkhaltigen Böden (vor allem) und einer durchschnittlichen Höhe von 800 m sind. Garnacha und Monastrell Hai: Um einheimischen Sorten Weine aus der Region zu verwenden. Sie entwickeln und produzieren 100.000 Flaschen pro Jahr.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Laya 2020

Dieses Produkt hat noch keine Kommentare. Geben Sie die erste Bewertung.

Bewertungen anderer Jahrgänge von Laya 2020020190201802017

4/5

VERKOSTUNGSHINWEIS:Blick: kirschrot bedeckt.Nase: elegant, frisch und komplex. Reife Früchte und blumige Noten werden geschätzt.Mund: Schön und frisch am Eingang. Ausgeglichen und mit süßen Tanninen, obwohl jugendlich, geschmeidig und einhüllend.NAME DES URSPRUNGS: AlmansaWEINBERG: Atalaya Weingüter. Weinberge in der Gegend von Almansa zwischen 700 und 1.000 Metern Höhe, in sandigen Böden mit einer hohen Kalksteinkonzentration an der Basis gepflanzt. Das Gebiet ist kontinental mit Niederschlägen unter 350 Millilitern pro Jahr.TRAUBEN: Garnacha (70%), Monastrell (30%)REIFUNG: 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.LABORATION: Die Trauben werden separat in Edelstahltanks bei einer maximalen Temperatur von 25 ° C vergoren. Malolaktische Gärung in Ablagerung.WEINPAARUNG: Vorspeisen, Käse, Gemüsegerichte, Hülsenfrüchte und Gemüse, Fleisch, Pasta, regionale Küche, mediterrane KücheEMPFOHLENE SERVICE-TEMPERATUR: 12-14ºCALKOHOLABGABE: 14%
Mehr anzeigen
Gerda Pretel

4/5

Laya 2018 wird in der Weinregion von Almansa hergestellt, die sich in der Provinz Albacete, in der Region Kastilien und León befindet. Dieser Rotwein wird aus der Mischung zweier verschiedener Sorten gewonnen, der Garnacha Tintorera und der Monastrall, die in den Weinbergen des Weingutes *Atlaya Winery * wachsen. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 700-1000 m über dem Meeresspiegel und zeichnen sich durch Kalksteinböden aus.Die Weinbereitung beginnt mit der Mazeration der Trauben vor der Gärung. Anschließend gären die beiden Reben getrennt in Edelstahltanks für 15 Tage bei einer kontrollierten Temperatur von 25ºC. Schließlich wird der Laya 4 Monate in französischen Eichenfässern gelagert.Es ist ein junger, aber komplexer Wein, mit süßen und lebhaften Tanninen, intensiv fruchtig. Dieser spanische Rotwein passt perfekt zu Fleischgerichten.
Mehr anzeigen
Penrod Waid

4/5

Sie haben ihn vor kurzem gläserweise in einer Bar serviert, wodurch ich die Möglichkeit hatte, ihn zu probieren.
Ein intensiv rubinroter Rotwein. Typischer Nussgeruch. Sehr leicht am Gaumen.
Mehr anzeigen
Viveka Joza
Laya Juan Gil Bodegas Familiares Almansa 2017

Weitere Produkte des Weinguts