Aperitif vor dem Bildschirm

Von Raúl Pérez

Der Frühling ist bereits eingezogen und nichts ist wünschenswerter als einen Aperitif oder Brunch in der Mittagssonne zu genießen. Leider sollten wir in dieser schwierigen Zeit unser Zuhause, aufgrund des Coronavirus, nicht verlassen. Denn #wirbleibenzuhaus. Ist das ein Problem? Ganz und gar nicht. 

Wir können immer noch einen Aperitif oder einen Brunch mit Freunden vor unserem Handy- oder Computerbildschirm einnehmen und uns über Neuigkeiten austauschen. In unserem vorherigen Artikel finden Sie Tipps für Ihren Videoanruf, damit Ihr Online-Treffen perfekt wird.

Produkte für Ihren Aperitif

Wermut wird in den letzten Jahren immer beliebter in Deutschland und dieses traditionelle Getränk hat seinen Platz in unseren Herzen als Aperitif-Drink zurückerobert. Beim Wermut handelt es sich um einen mit Gewürzen und Kräutern aromatisiertem und aufgespritztem Wein mit einem vorgeschriebenen Alkoholgehalt zwischen 14,5 und 21,9 Volumenprozent. Am besten servieren Sie ihn mit einer Olive. Sie werden es lieben.

Sie wissen nicht welchen Wermut, Sie kaufen sollten? Wir haben einige Ideen für Sie:

Lillet Feres 75cl ist vielleicht der am meisten getrunkene Aperitif in Frankreich, wo er seit dem 19. Jahrhundert im wunderschönen Weingebiet Bordeaux hergestellt wird. Dieser Drink wird mit einer Mischung aus ausgewählten Weinen und Zutaten wie Orangen aus der Türkei oder Chinarinden hergestellt. Er passt vorzüglich zu verschiedenen Appetithäppchen.

Der Campari darf als Aperitif nicht übersehen werden. Diese unter Barkeepern besonders geschätzte Spirituose bietet eine große Flexibilität, um Cocktails herzustellen. Sie können ihn pur, auf Eis, mit Eis und Tonic trinken oder den leckeren Negroni-Cocktails probieren und am Sonntag Ihr ganzes Haus mit Glamour füllen.

Ein weiterer Aperitif, der in Deutschland beliebt ist, ist der italienische Aperol, dessen Geschmack dem von Campari ähnelt, aber mit nur 11% Alkohol schwächer ist. Wie wäre es mit einem Aperol Spritz Cocktail? Wir lieben ihn. 

Spanischer Sangria darf nicht fehlen!

Obwohl Sangria in erster Linie ein Sommer-Getränk ist, das Sie am liebsten im Sommer oder während Ihres Spanien-Urlaubs trinken, können Sie diesen Superstar aus Spanien auch in der Quarantäne genießen. Rufen Sie Ihre Freunde an und probieren Sie gemeinsam diesen Drink mit leckeren Appetithäppchen.

Da es eine Sauerei sein kann, eine selbstgemachte Sangria herzustellen, ist es vielleicht eine bessere Idee Sangria Lolea Nº1 75cl, produziert mit Tempranillo und Cabernet Sauvignon, online zu kaufen. Die Alternativen mit Weißwein ist der Sangria Lolea Nº2 75cl. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

So viel zu unseren Tipps zur Organisation eines Aperitifs via Videoanruf. Wenn Sie weitere Ideen benötigen, um die besten Drinks für Aperitfis zu finden, besuchen Sie unsere eigens für diese Tage eingerichtete Website.

Und denken Sie daran in Maßen zu trinken! #wirbleibenzuhause

Tambien te puede interesar

Einen Kommentar hinterlassen