Der Singles‘ Day erobert Deutschland

Von Daniel Tangerner

Lieben Sie Rabatte und Sonderangebote? Dann lassen Sie sich den Singles‘ Day als Alternative zum Black Friday und Cyber Monday nicht entgehen!

Es handelt sich um einen Tag, der am 11. November gefeiert wird und den Einzelhandel revolutionierte. Entdecken Sie mit uns dieses internationale Ereignis, das seinen Ursprung in China hat und als Kontrast zum Valentinstag entstanden ist.

Die Entstehungsgeschichte des Singles‘ Day

Der Singles‘ Day wurde 1993 an der Universität Nanjing von einer Gruppe von Studenten ins Leben gerufen, die sich dem sozialen Druck der Gesellschaft widersetzen, rasch heiraten zu müssen. Sie beschlossen, eine Party für Singles zu organisieren – so etwas wie den Valentinstag, aber eben ohne Partner. Die Feiern zum „Tag des Singles“ breiteten sich in den 1990er-Jahren auch auf andere Universitäten in Nanjing aus.

Bald wurde der 11. November zum Fest aller Singles, und das Datum wurde nicht zufällig gewählt! Die numerische Transkription des Datums (11.11.) besteht aus vier „1“. Nach chinesischer Tradition ist die Zahl 1 eine Darstellung eines Baumes ohne Blätter, ein Symbol, das mit der Vorstellung von einer Person ohne Partner verbunden ist. Es gibt auch eine andere Theorie, nämlich dass die vier „1“ die vier Freunde darstellen, die diese „Fest“ ins Leben gerufen haben.

Heute ist der Singles‘ Day ein wichtiger Tag in China und ist aus der Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.

Singles‘ Day – Ein wichtiger Tag für den Handel

Es war im Jahr 2009, als Alibaba die großartige Idee hatte, diesem traditionellen chinesischen Tag einen kommerziellen Faktor hinzuzufügen. In jenem Jahr bot das Unternehmen, das zu den einflussreichsten E-Commerce-Plattformen der Welt gehört, umfangreiche Rabatte an. So wurde die wichtigste Verkaufsveranstaltung Chinas geboren und entwickelt sich zu einem weltweiten Phänomen mit großem Erfolg. Im Jahr 2015 nahmen schon rund 232 Länder teil.

Das Ereignis ist kein offiziell anerkannter Feiertag in China, obwohl er sich zum größten Online-Shopping-Tag der Welt entwickelt hat. Im ersten Jahr der Feierlichkeiten betrug der Umsatz 100 Millionen Dollar. Es wird geschätzt, dass im Jahr 2017, nur acht Jahre später, der Umsatz weltweit 18 Milliarden Dollar erreicht hat. Heute gehört der Singles‘ Day zu den wichtigsten Verkaufstagen im Jahr, neben Black Friday und dem Winterschlussverkauf.

Singles‘ Day bei Drinks&Co

Auch auf unserer Website können Sie zu Ehren dieses Tages des Junggesellendaseins unglaubliche Rabatte genießen! Wenn Sie also planen Weine und Spirituosen zu kaufen, nutzen Sie den 11. November, um von unseren Rabatten zu profitieren. Hier sind einige Produkte, die Sie sicherlich überzeugen werden:

Einen Kommentar hinterlassen