Gefüllte Tomaten mit Reis und Walnusspesto

Von Daniel Tangerner

Zutaten:

  • 8 Tomaten
  • 100 g Reis
  • 2 Mozzarella-Käsebällchen
  • 8 Zweige Basilikum
  • 25 g Nüsse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Parmesan
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

Den Reis 15 Minuten in Salzwasser kochen und gut abtropfen lassen. Waschen Sie die Basilikumblätter, legen Sie einige beiseite und mischen Sie den Rest in einer tiefen Schüssel mit den Nüssen, dem Parmesan und dem geschälten Knoblauch. Pürieren Sie die Zutaten mit dem Mixer unter Zugabe von Öl, bis Sie eine Sauce mit einer dicken und homogenen Textur erhalten.

Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und trocknen. Schneiden Sie oben den Deckel auf und leeren Sie die Tomaten. Den Reis mit Pesto, Mozzarella, etwas Salz und Pfeffer mischen.

Füllen Sie die Tomaten mit der Mischung und geben Sie diese 15 Minuten lang in den auf 200º vorgeheizten Ofen. Servieren Sie die gefüllten Tomaten mit Basilikum dekoriert und mit einem Spritzer Öl beträufelt.

Ihnen fehlt noch der passende Wein? Schauen Sie sich unsere Empfehlungen an:

 TAGS:Casal Garcia Vinho Verde

Casal Garcia Vinho Verde

Ein Wein aus Portugal mit einzigartigem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Einen Kommentar hinterlassen