Malfy Gin: 3 Cocktails zum Verlieben

Von Daniel Tangerner
Malfy Gin

Malfy Gin

Kennen Sie schon das neueste Trendgetränk aus Italien? Wir möchten Ihnen die Marke Malfy Gin vorstellen, die Gin-Liebhaber mit ihren hochwertigen Produkten begeistern wird. Malfy Gin wurde 1906 von der Familie Vergnano in der Nähe von Turin gegründet und steht bis heute für köstlichen Gin höchster Qualität.

Das Sortiment umfasst vier einzigartige Produkte, die mit den besten regionalen Zutaten, darunter Wacholder aus der Toskana, rosa Grapefruits und Blutorangen aus Sizilien sowie Zitronen von der weltberühmten Amalfiküste, hergestellt werden.

Um Ihnen die köstlichen Produkte dieser italienischen Marke noch schmackhafter zu machen, präsentieren wir Ihnen 3 Cocktails, die das Team von Drinks&Co im Sturm eroberten!

Grüße von der Amalfiküste: Ciao Malfy Spritz

Wer träumt nicht von einem Urlaub an der wunderschönen Amalfiküste, wo Hollywood-Stars wie Sophia Loren leben? Diesen Wunsch können wir Ihnen zwar nicht erfüllen, aber vielleicht bringt Sie der Ciao Malfy Spritz dem italienischen Dolce Vita ein wenig näher.

Zutaten:

  • 35 ml Malfy Gin con Limone
  • 50 ml Mineralwasser mit Zitronengeschmack (oder Sprite)
  • 50 ml Prosecco oder Sekt
  • Blaubeeren, Zitronenscheibe und Basilikum für die Cocktail-Deko

Zubereitung:

Die Zubereitung für diesen Cocktail kann nicht einfacher sein: Geben Sie Eiswürfel in ein Cocktail-Glas und fügen Sie alle Zutaten hinzu. Vorsichtig umrühren und Glas mit den Früchten und Basilikum dekorieren.

Ein Klassiker mit modernem Twist: Gin Rosa & Tonic

Malfy Gin erfindet den Klassiker neu! Gin Tonic ist ein Highball-Cocktail, der lediglich aus Gin, Tonic Water und einer großen Menge an Eiswürfeln besteht. Malfy Gin gibt diesem klassischen Cocktail einen modernen Twist, der nach Italien schmeckt!

Zutaten:

  • 50 ml Malfy Gin Rosa
  • 150 ml Tonic-Water
  • Grapefruit und Rosmarin-Zweig zum Dekorieren

Zubereitung:

Kinderleicht: Zutaten in ein mit Eis gefülltem Highball-Glas geben und umrühren. Jetzt fehlt nur noch die Deko – lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Fruchtig, fruchtiger, Twisted Bellini

Der Bellini wurde irgendwann zwischen 1934 und 1948 von Giuseppe Cipriani in Venedig erfunden und nach dem venezianischen Maler Giovanni Bellini benannt. Malfy Gin gibt diesem Cocktail das gewisse Extra und wird Cocktail-Liebhaber sofort überzeugen.

Zutaten:

Zubereitung:

Geben Sie den Gin und Pfirsichsaft in ein gekühltes Glas und rühren Sie vorsichtig um. Mit Prosecco auffüllen und mit einer Orangenschale garnieren. Mit diesem Cocktail holen Sie sich das italienische Flair nach Hause.

Falls Sie noch zusätzliche Inspirationen suchen, finden Sie auf der Website von Malfy viele weitere köstliche Cocktail-Rezepte, die Ihren Gaumen verwöhnen werden!

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Einen Kommentar hinterlassen