One Pot: Gebratener Reis mit Garnelen

Von Daniel Tangerner

Kennen Sie die One-Pot-Rezepte? Es sind jene Rezepte, die Sie mit nur einem Kochtopf zubereiten können. Heute kochen wir gemeinsam gebratenen Reis mit Garnelen – schnell und einfach köstlich!

Zutaten:

  • 450 g mittelgroße rohe, geschälte und gehäutete Garnelen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 125 g grüne Bohnen, in kleine Stücke geschnitten
  • 4 Schalotten gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel frischer, geschälter und gehackter Ingwer
  • 750 g langkörniger weisser Reis
  • 2 große Eier
  • Basilikum-Blätter
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel geröstetes Sesamöl
  • Salz

Zubereitung

Erhitzen Sie einen Wok oder eine gusseiserne Bratpfanne. Die Garnelen, 1 Esslöffel Öl und etwas Salz hinzufügen. Unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis die Garnelen glanzlos sind (ca. 2 Minuten). Entfernen Sie die Garnelen aus der Pfanne.

Fügen Sie die grünen Bohnen, Schalotte, Knoblauch, Ingwer und einen weiteren Esslöffel Öl hinzu. Unter ständigem Rühren anbraten, bis die Bohnen weich sind (ca. 1 Minute). Fügen Sie den Reis und ein wenig Salz hinzu und lassen Sie ihn noch etwa 4 Minuten weiterkochen.

Schieben Sie den Reis auf eine Seite des Wok und fügen Sie die Eier auf der anderen Seite hinzu. Rühren Sie die Eier etwa 1 Minute lang. Eier und Reis mischen und die Garnelen, Basilikum, Sojasauce und Sesamöl hinzufügen. Rühren Sie weiter, bis alles gut vermischt und warm ist. Und schon ist unser One Pot fertig.

Zum Abschluss noch einige Wein-Empfehlungen:

 TAGS:MP Pfaffmann Grauburgunder 2019

MP Pfaffmann Grauburgunder 2019

Deutscher Wein mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

 TAGS:Mumm Cordon Rouge

Mumm Cordon Rouge

Fruchtig und frisch, perfekt für dieses Rezept.

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Einen Kommentar hinterlassen