Rezept der Woche: Flammkuchen

Von Daniel Tangerner

Wir von Drinks&Co sind verrückt nach Flammkuchen! Heute zeigen wir Ihnen, wie sie einen leckeren Flammkuchen im Nu zubereiten können.

Zutaten für 4 Personen

Für den Teig:
200 g Mehl
125 ml Wasser
3 EL Öl
1 Prise Salz

Für den Belag:
1 Becher Crème Fraîche
150 g gewürfelter Speck
2 Zwiebeln

Zubereitung:

1.) Den Ofen auf 250ºC vorheizen. Für den Teig mischen Sie das Wasser und das Mehl mit einer Prise Salz in einer Schüssel, bis die Zutaten gut miteinander vermengt sind und sich ein geschmeidiger, elastischer Teig ergibt. Lassen Sie den Teig ruhen, während Sie die restlichen Zutaten vorbereiten.

2.) Creme Fraîche , Salz und Pfeffer mischen und mit Muskatnuss abschmecken. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Speck in Würfel schneiden.

3.) Den Teig dünn ausrollen und dann die Creme Fraîche auf den Teig auftragen. Dann den Speck und die Zwiebel auf der Masse verteilen.

4.) Backen Sie den Teig für 7-8 Minuten und schon ist Ihr Flammkuchen fertig.

Sie suchen noch nach dem passenden Wein. Hier sind einige Empfehlungen von uns:

 TAGS:Stern St. Laurent Trocken 2016

Stern St. Laurent Trocken 2016

Rotwein mit einzigartigem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Einen Kommentar hinterlassen