Rezept der Woche: Tortilla Española

Von Daniel Tangerner

Diese Tage feiern wir bei Drinks&Co unsere spanische Woche. Dazu stellen wir Ihnen die Nationalspeise der Spanier vor: Tortilla Española. Dieses Kartoffelgericht kann man schnell zubereiten und schmeckt einfach köstlich. Auf die Kartoffeln, fertig, los!

Zutaten für 4 Personen:

  • 7 Eier
  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1. Schritt
Kartoffeln waschen und schälen, danach in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein hacken und alles in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen

2. Schritt
Olivenöl in einer gut beschichteten Pfanne erhitzen und darin die Kartoffeln mit den Zwiebeln anbraten. Auf niedriger Stufe, damit diese langsam durchgaren und nicht anbrennen.

3. Schritt
Nun die Eier in einer großen Schüssel schlagen und mit ein wenig Salz verfeinern.

4. Schritt
Die gebratenen Kartoffeln zu den Eiern in die Schüssel geben und verrühren! Die Kartoffeln sollten in den Eiern baden.

5. Schritt
Die Masse jetzt in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze braten bis die Masse stockt. Jetzt wird es spannend: Nehmen Sie einen flachen Teller und drehen Sie Tortilla um, danach wieder in die Pfanne rutschen lassen und die zweite Seite braten. Voilà, schon ist Ihre Tortilla Española fertig.

Passend zu unserer Tortilla empfehlen wir Ihnen spanische Weine:

 TAGS:Izadi Crianza 2017

Izadi Crianza 2017

Einzigartiger Rotwein aus Rioja.

 TAGS:Habla Nº22 2016

Habla Nº22 2016

Ein Premium-Produkt aus Extremadura.

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Einen Kommentar hinterlassen