Valentinstag: Tiramisu mit roten Früchten

Von Daniel Tangerner
Tiramisu

Tiramisu

Heute bieten wir Ihnen ein perfektes Dessert für den Valentinstag! Mit den Farben der Liebe wird das Tiramisu mit roten Früchten das Herz Ihrer Lieblingsmenschen erobern.

Zutaten:

  • 120 g Mascarpone
  • 1 Ei
  • 20 g Zucker
  • 1 Packung Löffelbiskuit
  • 200 g gefrorene rote Früchte
  • Eine Prise Salz
  • Ein wenig Crème de Cassis

Zubereitung:

1.) Lassen Sie die Beeren zunächst in einer Schüssel auftauen, damit die Früchte Ihren Saft verlieren.

2.) Nehmen Sie das Ei und trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß, dann schlagen Sie das Eigelb mit dem Zucker auf und fügen Mascarpone hinzu. Nun schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz auf und heben es vorsichtig unter die Masse, die dann mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen sollte.

3.) Mischen Sie den Saft der roten Früchte mit ein wenig Crème de Cassis. Tauchen Sie die Löffelbiskuits in den Saft und legen Sie diesen auf den Boden eines Backblechs. Dann eine Schicht Mascarpone und eine Schicht rote Früchte hinzufügen. Wiederholen Sie den Vorgang – für die letzte Schicht sollten Sie die Früchte verwenden, mit denen Sie das Tiramisu dekorieren können. Für Einzelportionen können Sie auch Gläser verwenden.

 TAGS:De Kuyper Creme de Cassis

De Kuyper Creme de Cassis

Eignet sich hervorragend für dieses Tiramisu

Für einen romantischen Valentinstag fehlt noch der richtige Wein. Drinks&Co empfehlt Ihnen:

 TAGS:Apothic Dark 2017

Apothic Dark 2017

Köstlicher Rotwein aus Kalifornien.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Einen Kommentar hinterlassen