Venusreissalat mit Garnelen und Spinat

Von Daniel Tangerner
reis

Heute präsentieren wir Ihnen ein Rezept für ein leichtes und frisches Gericht, ideal für den Sommer: Venusreissalat mit Garnelen und Spinat!

Zutaten:

• 1 Knoblauchzehe
• 250 g Venus-Reis
• 1 Zwiebel
• Halbe Chili
• 500 g Garnelen
• 2 Esslöffel Sojasauce
• Frischer Spinat
• Eine halbe grüne Paprika
• Olivenöl

Zubereitung

Den gehackten Knoblauch mit Olivenöl in einer heißen Pfanne anbraten. Den Reis hinzufügen und einige Minuten rösten. Den Reis mit Wasser bedecken, den Deckel aufsetzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist. Einmal gekocht, abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die gehackte Zwiebel in einer Pfanne mit ein paar Esslöffeln Öl anbraten, dann die in dünne Streifen geschnittene Paprika hinzufügen und einige Minuten braten lassen. Zum Schluss die geschälten Garnelen und ein paar Esslöffel Sojasauce hinzufügen. Garen, bis die Garnelen fertig sind. Falls gewünscht, können Sie auch einige asiatische Gewürze hinzufügen.

Die gewaschenen Spinatblätter auf den Teller legen, mit Reis und zum Schluss mit den Garnelen belegen. Servieren Sie das Gericht warm oder kalt.

Weinempfehlungen

 TAGS:Casal Garcia Vinho Verde

Casal Garcia Vinho Verde

Ein Wein mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis.

 TAGS:Terras Gauda 2019

Terras Gauda 2019

Ein köstlicher Wein aus der DO Rias Baixas.

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

Einen Kommentar hinterlassen