Trends:

Bolgheri

Gaja Ca'Marcanda Magari 2013

75cl

RP94ParkerWS93Wine Spectator

Gaja Ca'Marcanda Magari 2016

106,25€
106,25€ (141,67€/L)

inkl. 22.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Sie können folgendes Produkt kaufen Gaja Ca'Marcanda Magari 2016

Wussten Sie, dass…

Penfolds Wines gehört zu den legendären Weingütern Australiens. Zusätzlich zu Weinen mit einer gewissen Größe und einem gewissen Preis werden uns auch erschwinglichere angeboten, so wie dieser Penfolds Koonunga Hill Shiraz-Cabernet 2014. Jedoch bedeutet die Tatsache, dass er preislich erschwinglicher ist, nicht dass es sich hier um einen Wein von geringer Qualität handelt. Ganz im Gegenteil, denn seit 1976, dem Jahr des ersten Jahrgangs, hat Penfolds Wines uns einen komplexen, fruchtigen und unheimlich aromatischen Wein mit Noten von Schokolade und Vanille geliefert. Dieser Wein eignet sich für Gesellschaft. Sie werden Ihre Gäste bei informellen Essen, zum Beispiel beim Grillen, verzaubern. Sie sollten ihn unbedingt probieren!

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2013 Andere Jahrgänge
Weinregion:Bolgheri (Toskana (Region), Italien)
Weingut: Gaja

Via Torino 18 - 12050 - Barbaresco - Italien

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14%
Trinkbar Ab: 2016
Konsumieren Bis: 2030

Beschreibung von Gaja Ca'Marcanda Magari 2013

Gaja Ca'Marcanda Magari 2013 (Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot)

VERKOSTUNG DES Angelo Gaja Ca Marcanda Magari 2013:

  • Auge: tiefes Rubinrot.
  • Nase: fruchtigen Noten von Pflaumenmarmelade, schwarze Johannisbeere, Noten von mediterranen Pflanzen, Mineralien und Graphit Puffs.
  • Mund: voll und ausgewogen, mit samtigen Tanninen.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: der Toskana.

WEINBERG: Gaja

REBSORTE(N): 50% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon und 25% Cabernet Franc.

PAARUNG: Rindfleisch-Eintopf, Rindergulasch, Hartkäse.

SERVIERTEMPERATUR: 18 °C

ALKOHOLGEHALT: 14%

Mehr sehen

Serviervorschlag

Trinktemperatur

16-18ºC

Das Weingut

Gaja

Gaja

Gaja ist ein italienischer Weinproduzent in der Region Piemont und widmet sich vor allem der Herstellung von Barolo- und Barbaresco-Weinen.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP94ParkerWS93Wine Spectator

Bewertungen von Gaja Ca'Marcanda Magari 2013

4

7 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    7
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Gaja Ca'Marcanda Magari 2013:Gaja Ca'Marcanda Magari 2013 bewerten:

4/5

Mehr anzeigen,

Magari Ca Marcanda 2013

4 /5

Intensive, rubinrote Farbe. Röst- und Räucheraromen. Fantastisch. Angenehme Holznote.
Der beste Rotwein, um damit einen Geburtstag zu feiern.
Wenn wir unter Freunden essen gehen, bestellen wir meistens einen Wein von Toskana.
Mehr anzeigen
,

Ca' Marcanda Magari 2013

4 /5

Sehr schönes Rot. Für mich roch er nach Eiche. Der Ca'Marcanda Di Gaja Magari Bolgheri ist wahrscheinlich einer der öligeren rede.
Sie sollten den Wein auf jeden Fall dekantieren vor dem Essen.
Ich bin mit Kollegen bei Ca'Marcanda Di Gaja gewesen und wir haben ihn dort probiert.
Mehr anzeigen
,

Ca'Marcanda Di Gaja Magari Bolgheri 2013

4 /5

Mir hat der Tropfen zu Fisch ausgezeichnet geschmeckt. Ich habe ein paar Gläschen mit einer Freundin geleert.
Kraftvolles Bordeauxrot. Es dominiert der Geruch nach Erdbeeren. Dieser 2013 war geschmacklich schwer definierbar, aber unglaublich köstlich.
Mehr anzeigen
,

Gaja Ca' Marcanda Magari Bolgheri 2013

Bewertungen anderer Jahrgänge von Gaja Ca'Marcanda Magari 2013201520142012

4/5

Dunkelroter Farbton. Es waren verschiedene Düfte wahrzunehmen: Lakritze, Veilchen, ....Meiner Ansicht nach der Weichste von Bolgheri.
Ein Wein, der hervorragend zu Tapas passt.
Ein Bolgheri, den man alleine entdecken sollte, um ihn richtig zu genießen.
Mehr anzeigen
Norbert Becker
Gaja Magari Ca' Marcanda 2015

4/5

Kirschrote Färbung. Ein Rotwein mit Geruch nach Kirsche und Lakritze.Mit reichlich Körper versehen.
Er hat mit dem Essen mitgehalten.
Es gefällt mir, meine Familie mit diesem Wein zu überraschen.
Mehr anzeigen
Caroline De Meyer

4/5

Wir werden auch zukünftig wieder bei Uvinum bestellen.
Kirschrote Färbung. Der Bolgheri duftet nach Kirsche und Lakritze. Der Gaja Ca' Marcanda Magari Bolgheri war vom Geschmack her nicht klar zu definieren. Und trotzdem kein schlechter Wein.
Mehr anzeigen
Raymond Hensel
Gaja Ca' Marcanda Magari Bolgheri 2012

Weitere Produkte des Weinguts