Trends:

Brunello Di Montalcino

Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014

75cl Füllmenge

Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2015

35,01€
35,01€ (46,68€/L)

inkl. 22.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Sie können folgendes Produkt kaufen Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2015

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2014 Andere Jahrgänge
Weinregion:Brunello Di Montalcino (Toskana (Region), Italien)
Weingut: Tenuta la Fuga (Folonari)

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Sangiovese (100%)
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14%
Der Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014 ist ein Rotwein aus der Ursprungsbezeichnung Brunello Di Montalcino vom Weingut Tenuta la Fuga (Folonari), der die Trauben, Sangiovese, des Jahres 2014 enthält. Dieser Rotwein hat 14% Vol.. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Beschreibung von Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014

Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014 (Sangiovese)

Hersteller: Tenuta la Fuga (Folonari)

Abk. Weinregion: Brunello Di Montalcino

Trauben: Sangiovese

Mehr sehen

Bewertungen von Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014:Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014 bewerten:

4 /5

Wir bestellen ihn immer, wenn wir mit Freunden essen gehen und meistens habe ich auch eine Flasche Zuhause auf Lager.
Kirschrot mit braunem Saum. Köstlicher Nussduft. Der Traubengeschmack hob sich sehr hervor.
Ein Wein, der hervorragend zu Tapas passt.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Folonari Brunello di Montalcino la Fuga 2014201520132008

4/5

Sehr gut gelungene kirschrote Farbe. Riecht hauptsächlich nach Erdbeere.Sehr weich im Mund.
Das Essen hat nicht recht zum Wein gepasst.
Ich kann mir nicht vorstellen, diesen Folonari Brunello di Montalcino la Fuga alleine zu genießen.
Mehr anzeigen
Leonard Knopke

4/5

Der Geruch, der am deutlichsten hervortritt, ist sicherlich die Himbeernote. Man spürte den Säuregehalt des Tenuta la Fuga (Folonari), sehr gut.
Der Wein macht meiner Ansicht nach mehr her, als man auf den ersten Blick meinen möchte.
Mehr anzeigen
Ilse Zeller

4/5

Dieser 2008 war eine Empfehlung eines anderen Paares gewesen.
Sehr intensives Kirschrot. Es überwiegt der Johannisbeergeruch. Aroma nach Geräuchertem.
Eignet sich ideal zum Genuss zwischen den Mahlzeiten.
Mehr anzeigen
Raymond Hensel