Herzlich Willkommen bei Drinks&Co

Sie müssen über 18 sein, um diese Webseite besuchen zu können.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsjahr ein.

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren

Sie können Ihr Kundenkonto ab jetzt nutzen.

Ihre Daten wurden erfolgreich gespeichert.

Châteauneuf-du-Pape

Domaine Raymond Usseglio Cuvée Impériale 2018

75cl

RP97ParkerFW96Falstaff Robinson

Domaine Raymond Usseglio Cuvée Impériale 2018

64,90€
64,90€ (86,53€/L)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Geschätzte Lieferzeit: 1 - 4 Tage (Arbeitstage)
Versandkosten: 4,90€
Kostenlose Lieferung ab 100,00€

Wussten Sie, dass…

Dieser edle, rubinrote Wein mit violetten Reflexen stammt von den ältesten Rebstöcken des Weinguts,  die mehrheitlich über 100 Jahre alt sind (gepflanzt in den Jahren 1901 und 1902). Die  ertragsarmen Reben verleihen dieser Grenache-Cuvée besonders viel Tiefe, Finesse und Eleganz - Eigenschaften, die sich dank einer langen Flaschenreifung besonders ausprägen können. Der Jahrgang 2018 ist bei Kritikern äußerst beliebt und wurde unter anderem von Robert Parker, Decanter und Falstaff ausgezeichnet.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2018
Weinregion:Châteauneuf-du-Pape (Rhône, Frankreich)
Weingut: Domaine Raymond Usseglio

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Garnacha
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.5%
Jeb Dunnuck Punktzahl: 94

Beschreibung

Domaine Raymond Usseglio Cuvée Impériale 2018 (Garnacha)

VERKOSTUNG :

  • Optischer Eindruck: Rubinrote Farbe mit violettem Rand.
  • Geruch: Intensive Aromen von Himbeeren, Veilchen und Gewürzen.
  • Geschmack: Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig und konzentriert, mit intensiven Himbeer- und Kirscharomen, die von außergewöhnlich leichten und frischen Kräuteraromen unterstrichen werden. Lang anhaltender Abgang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Châteauneuf-du-Pape.

WEINGUT: Domaine Raymond Usseglio.

WEINBERGE: Weinberge, die 1901 und 1902 gepflanzt wurden.

REBSORTEN: 90% Grenache und 10% andere.

HERSTELLUNG: Handverlesen. Gärung in Zementbehältern. Keine Filterung.

Mehr sehen

Serviervorschlag

Trinktemperatur

16ºC

Wein & Speisen

VorspeisenFleischPastagerichtePilzeReis

Das Weingut

Domaine Raymond Usseglio

Francis Usseglio hat 1931 das Piemont verlassen, um der italienischen Diktatur den Rücken zu kehren und in Südfrankreich nach einem Neuanfang gesucht. 1948 begann er mit der Herstellung seines ersten Weins und hat nach und nach Grundstücke erworben, welche zusammen die heutige Domäne bilden.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP97ParkerFW96Falstaff Robinson

Bewertungen von Domaine Raymond Usseglio Cuvée Impériale 2018

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Domaine Raymond Usseglio Cuvée Impériale 2018:Domaine Raymond Usseglio Cuvée Impériale 2018 bewerten:

4 /5

Dieser Wein enstammt den ältesten Reben der Bodega, die mehrheitlich über 100 Jahre alt sind (gepflanzt in den Jahren 1901 und 1902). Extrem ertragsarm, garantieren die Reben einen dichten und tiefen Wein und bringen ihre Finesse und Eleganz in diese Garnacha Cuvée ein, die für Dutzende von Jahren reifen kann. Der Jahrgang 2018 wurde besonders unter der Kritik beliebt und erhilt zahlreiche Bewertungen (u.a. Parker, Decanter und Falstaff).

Mehr anzeigen
,

4 /5

Um Domaine Raymond Usseglio Châteauneuf du Pape Cuvée Impériale Usseglio que bebemos como sobremesa de uma boa refeição. Pareceu-me que o Domaine Raymond Usseglio Châteauneuf du Pape Cuvée Impériale Usseglio seria perfeito para uma noite romântica.
Cor-de-cereja de capa alta. Aromas fortes a carvalho e cedro. Saboroso e morno.
Mehr anzeigen
,

Domaine Raymond Usseglio Châteauneuf du Pape Cuvée Impériale Usseglio 2018

4 /5

Het zou beter met vis zijn geweest . Het beste omgaan voor Domaine Raymond Usseglio Châteauneuf du Pape Cuvée Impériale Usseglio is een goed gesprek.
Een Garnacha rode Bordeaux van kleur. Ruikt naar geroosterd brood. Caramel smaak.
Mehr anzeigen
,

Domaine Raymond Usseglio Châteauneuf du Pape Cuvée Impériale Usseglio 2018

Weitere Produkte des Weinguts