Trends:

Coteaux Champenois

Bollinger la Côte Aux Enfants 2014

75cl

RP89+ParkerWS90Wine Spectator

Bollinger la Côte Aux Enfants 2014

72,94€
72,94€ (97,25€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: GrauOnline DE (Spanien) Preise in anderen Shops Geschätzte Lieferung: 9 Tage
Versandkosten: 16,95€
Nur 8 Artikel

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2014 Andere Jahrgänge
Weinregion:Coteaux Champenois (Champagne, Frankreich)
Weingut: Bollinger

20 Boulevard De Maréchal - Latre De Tassigny - Frankreich

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Pinot Noir (100%)
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12%
Bollinger brachte den Bollinger la Côte Aux Enfants 2014 (72,94€) hervor, einen Rotwein aus dem Weinbaugebiet Coteaux Champenois, dessen Herstellung mit Pinot Noir des Erntejahrs 2014 erfolgte. Der Rotwein, Bollinger la Côte Aux Enfants 2014, weist einen Alkoholgehalt von 12% Vol. auf. Speisen wie Kalbfleisch und Rinderschmorbraten lassen sich perfekt mit dem Coteaux Champenois -Coteaux Champenois kombinieren. Ein Rotwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde, während er von Fachgrößen die folgende Beurteilung erhielt: Robert Parker Punktzahl: 89+ und Wine Spectator Punktzahl: 90..

Beschreibung von Bollinger la Côte Aux Enfants 2014

Bollinger la Côte Aux Enfants 2014 (Pinot Noir)

VERKOSTUNG:

  • Auge: schöne rote lila.
  • Nase: fruchtige Aromen, Stachelbeeren und schwarzen Johannisbeeren, mit Belüftung, Noten von Leder und getrockneten Feigen.
  • Mund: elegant Aromen, Kirschen in Schnaps und schwarze Johannisbeere, feine Noten von Pfeffer und Nelken. Kakao und Lakritze am Ende.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Champagne.

WEINBERG: ein Grundstück von 4 Hektar Aÿ.

REBSORTE(N): Pinot Noir 100%.

AUSBAU: für acht Monate in kleinen Eichenfässern.

VORBEREITUNG: Weinbereitung im traditionellen Stil des Burgunds. Eine sehr kleine Produktion für die besten Jahrgänge vorbehalten.

PAARUNG: Rindfleisch in Rotweinsauce, Rindfleisch mit Schalotten-Sauce und Rotwein, Geflügel, Ente, Käse wie Tomme de Savoie und Brie de Meaux.

SERVIERTEMPERATUR: 16 °C

ALKOHOLGEHALT: 12%

Mehr sehen

Serviervorschlag

Das Weingut

Bollinger

Bollinger

Das Haus Bollinger gilt als eine 'Seltenheit' der Champagne. Eine leere Behauptung? Keineswegs, denn es handelt sich um eines der sehr wenigen Weingüter dieser französischen Perlweinregion, die sich noch heute in Privatbesitz befinden. Während die Mehrzahl der großen Häuser während des Champagner-Booms in den 90-ern eine Ausweitung der Gebietsfläche durchsetzten, blieb Bollinger seiner vorbildlichen Ethik-Charta treu und lehnte derartige qualitätsmindernde Maßnahmen ab. Und so umfasst das Unternehmen noch heute 163 Hektar in einer außergewöhnlichen Lage in der Champagne, die für ewigen qualitativen Stil steht.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP89+ParkerWS90Wine Spectator

Bewertungen von Bollinger la Côte Aux Enfants 2014

4

4 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    4
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Bollinger la Côte Aux Enfants 2014:Bollinger la Côte Aux Enfants 2014 bewerten:

4 /5

Der Wein passt perfekt auf eine Feier mit Freunden.
Hat eine schöne Farbe. Der Geruch dieses Bollinger Coteaux Champenois Cote Aux Enfants erinnerte ein bisschen an Mentholbonbons. Leicht rauchiger Geschmack.
Mir hat er sehr gut zu dem gegrillten Rindfleisch geschmeckt, das wir gegessen haben.
Mehr anzeigen
,

Bollinger Coteaux Champenois Cote Aux Enfants 2014

Bewertungen anderer Jahrgänge von Bollinger la Côte Aux Enfants 20142013

4/5

- Limited Aktien.
- Ein intensives Rubinrot.
- In der Nase Noten von Lakritz, Sauerkirschen und Holundermarmelade, die in Richtung Hinweise entwickeln
von Kakao.
- Platzt die Fruchtigkeit am Gaumen mit einem reichhaltigen Gefühl im Mund mit einer schönen Tanninstruktur; letzte Noten von Kirschen und Kirsch.
- Bitte nicht, dass dies keinen Sekt, ist es in der Tat ein Beispiel für Rotwein, der vor der Champagne ein paar Jahrhunderte hervorgebracht haben könnte, die zum Zeitpunkt ihrer Pracht.
- La Cote aux Enfants kommt aus einem kleinen Grundstück von 70 qm, befindet sich im Herzen des Terroirs von Ay eine Champagner des Grands Crus. Außergewöhnliche für sein Engagement und die Qualität des Bodens, ist es mit Pinot Noir ausschließlich gepflanzt.
- Dieser Weinberg ist speziell kultiviert, mit einem grünen Ernte, die die Ausbeute bis auf 8,500kgs pro Hektar reduziert.
- Bei der Ernte werden die Trauben ‚a la clayette‘ und die Ernte vollständig entrappt sortieren.
- im Anschluss an dem Lauf-off eines Tanks nach dem alkoholischen Gärung nur von dem ‚jus de goutte‘ (Free-Run-Saft) gemacht, ist dies der erste Saft ist. Es ist auch freilaufenden Wein genannt. Der Wein Mazerate auf seinen Felle für 10 bis 12 Tage.
- Es wird dann für maximal zwei Jahre, in 205-Liter-Eichenfässern, die drei sind bis fünf Jahre alt.
- Ursprünglich war Champagne angeblich für. . . seine Rotweine. Es wird auch gesagt, dass es die Weine aus Burgund aus der Tabelle von Henri IV verdrängt. Die bekanntesten waren die von Ay und in der Tat war es üblich, für alle Rotweine aus der Champagne zu reffered werden als ‚Vin d'Ay.
- Der rote Coteaux Champenois (die Bezeichnung, die noch Weine aus Champagne beschreibt) von Ay. ‚La Cote aux Enfants‘, stellt daher eine Rückkehr zu den Ursprüngen der Champagne. Es wird nur in Ausnahme Jahren von einem kleinen Grundstück, ‚la Cote aux Enfants‘, ideal gelegen im Herzen des Terroirs von Ay und bepflanzt mit Pinot Noir hergestellt.
Mehr anzeigen
Anonym
Bollinger la Cote Aux Enfants Ay Grand Cru 2013

Weitere Produkte des Weinguts