Trends:

Côtes de Provence

Château Des Ferrages Roumery Rosé

75cl

Château Des Ferrages Roumery Rosé

13,10€
13,10€ (104,80€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Lilovino DE (Frankreich) Geschätzte Lieferung: 5 - 9 Tage
Dieses Produkt benötigt eine zusätzliche Vorbereitungszeit von 24 Stunden.
Versandkosten: 21,60€

Steckbrief

Weinkategorie: Roséwein
Andere Jahrgänge: Andere Jahrgänge
Weinregion:Côtes de Provence (der Provence, Frankreich)
Weingut: Chateau Des Ferrages

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.5%
Mit dem Château Des Ferrages Roumery Rosé (78,60€) präsentiert uns das Weingut Chateau Des Ferrages einen gelungenen Roséwein mit Herkunftsbezeichnung Côtes de Provence. Dieser Roséwein hat 12.5% Vol.. Der Roséwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Beschreibung von Château Des Ferrages Roumery Rosé

Château Des Ferrages Roumery Rosé

Hersteller: Chateau Des Ferrages

Abk. Weinregion: Côtes de Provence

Mehr sehen

Bewertungen von Château Des Ferrages Roumery Rosé

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château Des Ferrages Roumery Rosé:Château Des Ferrages Roumery Rosé bewerten:

4 /5

Nichtvertrags Bild. Schloss von ferrages Mein Vergnügen hat ein schönes Kleid auf hellen Farben und sowohl blass und kristallin löschen. Die Nase enthüllt rote Fruchtaromen mit Noten von weißen Blumen, Erdbeeren, Pfirsich, Grapefruit und Weißdorn. Im Mund gibt es eine frische Struktur, rund und luftig, mit einem letzten begeistert von dem Erdbeergeschmack.
Begleitungen / Wein: Risotto mit Krebs
Serviertemperatur: 11ºC.
Domaine Château des ferrages: Auf halbem Weg zwischen Aix-en-Provence und Saint-Maximin, ist das Schloss von ferrages eine von vier festen Plätze, die die Geschichte von Pourcieux markiert. Typisch für Renaissance-Gebäude, von einem großen Park flankiert, dominiert sie das Dorf. Die Geschichte hat damit einen großen Teil des Gebäudes gebracht, nur einen Turm zu verlassen und einige architektonischen Überreste. Aber seine kostbarste Schatz bleibt wohl das Weingut, das seinen Namen trägt.
Von diesen 28 Hektar aus vier Jahrgängen, hob sorgfältig im Keller des Schlosses von ferrages. Der Keller mit einer Fläche von über 1000 m2, kombiniert moderne Techniken der Weinbereitung und die traditionelle Alterung. Seine Weine, Côtes de Provence und Côtes de Provence Sainte-Victoire, werden regelmäßig an Wettbewerben belohnt und im Referenz-Handbuch zitiert.
Mehr anzeigen
,