Trends:

Douro

Quinta do Vale Dona Maria 2012

75cl Füllmenge

RP92Parker

Dieses Produkt ist nicht verfügbar in Deutschland.
Entdecken Sie unsere Alternativen, die wir Ihnen anbieten können.

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2012 Andere Jahrgänge
Weinregion:Douro (Porto und Douro, Portugal)
Weingut: Quinta do Vale Dona Maria

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15%
Mit dem Quinta do Vale Dona Maria 2012 (45,88€) präsentiert uns das Weingut Quinta do Vale Dona Maria einen gelungenen Rotwein mit Herkunftsbezeichnung Douro, der aus den Trauben des Erntejahres 2012 gepresst wurde. Dieser Rotwein hat 15% Vol.. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten und auch renommierte Weinfachleute ließen sich die Klassifizierung nicht nehmen: Robert Parker Punktzahl: 92.

Beschreibung von Quinta do Vale Dona Maria 2012

Quinta do Vale Dona Maria 2012

VERKOSTUNG DES Quinta do Vale Dona Maria 2012:

  • Auge: dunkelrot violett und lila.
  • Nase: eine gute Konzentration der Aromen von reifen Beeren, schwarzen Kirschen, Pflaumen, mild aromatischen und fruchtigen Aromen.
  • Mund: gute Balance und Säure, intensiv und samtig, mit Finesse und Eleganz.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Douro.

WEINBERG: Quinta do Vale Dona Maria

REBSORTE(N): Trincadeira, Rufete, Tinta Roriz, Tinta Francisca, Touriga Franca, Touriga Nacional, Sousão.

PAARUNG: Rotes Fleisch, Braten und Grillfleisch.

SERVIERTEMPERATUR: 16 °C bis 18 °C.

ALKOHOLGEHALT: 15%

Mehr sehen

Punkte

RP92Parker

Bewertungen von Quinta do Vale Dona Maria 2012

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Quinta do Vale Dona Maria 2012:Quinta do Vale Dona Maria 2012 bewerten:

4 /5

Verkostung:
Ein sehr eleganter und ein sehr frischer Wein, mit guter Farbe, violett, dunkelrot und lila, mit einer guten Konzentration von reifen dunklen roten Früchten, schwarzen Kirschen und Pflaumen und sanft aromatischen und fruchtigen Aromen. Gute Balance und Säure, intensiv und samtig, mit Finesse und Eleganz, so traditionelle Quinta Vale D. Maria Douro Red. Die Alterung in 75% neuen und 25% ein Jahr alt Französisch Eichenfässern konzentriert die ursprünglichen reifen Tanninen des Weines und hat dazu beigetragen, zu glätten seiner Macht, mit Ursprung in einem sehr eleganten Wein mit großer Balance und Finesse und einer sehr langen und fruchtigen Abgang.
- Kellermeister: Cristiano van Zeller und Sandra Tavares da Silva
- Weinherstellung: Alle unsere Trauben waren zu Fuß in lagares für 1 bis 3 Tage vor der Gärung getreten, und dann in einem der verschiedenen Bottichen für 7 bis 10 Tage bei Temperaturen von 22 ° bis 27 ° Celsius, mit pigeages von Hand fermentiert. Wir haben dann Rack die daraus resultierenden Weine in neuen Allier Französisch Eiche 225 und 300-Liter-Fässern aus verschiedenen Küfer (Seguin Moreau, François Frères, Taransaud, Louis Latour und Berthomieu), wo sie durch Milchsäuregärung zu gehen. Alle Weine werden dann vorsichtig für 21 Monate in Barriques (75% neu und 25% ein Jahr alt Französisch Eiche) im Alter, wobei alle verschiedenen Gärungen vollständig getrennt, bis die endgültige Vermischung stattfindet, nur um einen Monat vor der Abfüllung der Weine.
- Rebsorten: Trincadeira, Rufete, Tinta Roriz, Tinta Francisca, Touriga Franca, Touriga Nacional, Sousão.
- Gastronomie: Dieser Wein fein begleitet rotem Fleisch, Roastbeef und Fleisch vom Grill.
- Speichern und servieren Hinweise: Es sollte bei einer Temperatur von 16ºC bis 18ºC serviert werden.
Mehr anzeigen
,