Trends:

Fiano di Avellino

Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017

75cl Füllmenge

Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017

18,54€
18,54€ (24,72€/L)

inkl. 22.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Xtrawine DE (Italien) Geschätzte Lieferung: 6 - 9 Tage
Versandkosten: 12,14€
Kostenlose Lieferung ab 189,00€
Nur 4 Artikel

Steckbrief

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2017 Andere Jahrgänge
2016, 2015 und 2013
Weinregion:Fiano di Avellino (Kampanien, Italien)
Weingut: Villa Raiano

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Fiano (100%)
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13%
Mit dem Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017 (18,54€) präsentiert uns das Weingut Villa Raiano einen gelungenen Weißwein mit Herkunftsbezeichnung Fiano di Avellino, der aus den Weintrauben, Fiano, des Jahrgangs 2017 gekeltert wurde. Der Weißwein, Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017, weist einen Alkoholgehalt von 13% Vol. auf. Ein Weißwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Beschreibung von Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017

Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017 (Fiano)

Hersteller: Villa Raiano

Abk. Weinregion: Fiano di Avellino

Trauben: Fiano

Mehr sehen

Bewertungen von Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017:Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 2017 bewerten:

4 /5

Ich hatte ihn auf einer Website gekauft, aber ich erinnere mich nicht mehr daran, welche es war.
Dieser Fiano ist sehr schön anzusehen. Verströmt Noten von weißen Früchten, besonders Apfel sticht hervor. Die Textur dieses Villa Raiano war ziemlich ölig, was mir persönlich jedoch zusagte.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Villa Raiano Fiano di Avellino Alimata 20172016

4/5

Ich hatte ihn in einer Faschingstombola gewonnen.
Ein Fiano mit sehr schöner Farbe. Ich habe bereits in der Nase Nuancen von weißen Blüten erkannt. Sehr ausgewogener Wein.
Mehr anzeigen
Viveka Joza