Trends:

Haut-Médoc

Château la Tour Carnet 2016

75cl

Château la Tour Carnet 2016

43,02€
43,02€ (57,36€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Bullesimes DE (Frankreich) Geschätzte Lieferung: 11 - 12 Tage
Versandkosten: 19,00€

Wussten Sie, dass…

Das Etikett des Château La Tour Carnet 2016 ist geschmückt von dem gleichnamigen Schloss, das im 13. Jahrhundert in dem Dorf Saint Laurent errichtet wurde.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2016 Andere Jahrgänge
Weinregion:Haut-Médoc (Bordeaux, Frankreich)
Weingut: Château La Tour Carnet

216 avenue Dr. Nancel Pénard - 33600 - Pessac - Frankreich

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Merlot (68%)
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung von Château la Tour Carnet 2016

Château la Tour Carnet 2016 (Merlot)

VERKOSTUNG Château la Tour Carnet 2016 50cl :

  • Auge: dichter rubin lila.
  • Nase: Aromen von Cassis und schwarzen Kirschen.
  • Mund: geschmeidige Tanninen, mittlere Körper, attraktiv, lang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Haut-Médoc.

WEINBERG: Château La Tour Carnet

REBSORTE(N): 61% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon, 3% Petit et Verdot 1% Cabernet Franc.

PAARUNG: Lamm.

SERVIERTEMPERATUR: 17-18ºC

ALKOHOLGEHALT: 13%

Mehr sehen

Das Weingut

Château La Tour Carnet

Château La Tour Carnet

La Tour Carnet ist eines der ältesten Schlösser Frankreichs, bei dessen Errichtung die Kunst mittelalterlicher Architektur bewiesen wurde. Es ist auch bekannt für seinen Turm, der von einem Wassergraben umgeben ist und ebenso für seine Weinberge, die 1407 erstmals bepflanzt wurden und im Besitz des Philosophen Michel de Montaigne, dem damaligen Bürgermeister von Bordeaux, waren. Seither wurden drastische und ebenso überaus effektive Veränderung bei der Kultivierung der Weinberge und der Herstellung des Weins vorgenommen, was sich ausgezahlt hat.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Château la Tour Carnet 2016

4

4 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    4
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château la Tour Carnet 2016:Château la Tour Carnet 2016 bewerten:

4 /5

VERKOSTUNG DES Château la Tour Carnet 2016:
- Auge: Intensive Granat, gute Brillanz.
- Nase: geröstet und fruchtige Noten.
- Mund: breite Mund, lang und süßer Abgang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: High Medoc.

REBSORTE(N): Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot.

AUSBAU: 18 Monate in Fässern 70% neue Französisch Eiche.

ALKOHOLGEHALT: 13%
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Château la Tour Carnet 2016201220152014

4/5

Die Château La Tour Carnet ist die älteste Burg des Medoc. Die Zugehörigkeit zu Bernard Magrez heute war es das Eigentum von Eleanor, die Schwester von Michel de Montaigne. Der derzeitige Besitzer begann ein allgemeines Sanierungsprogramm, nämlich das Weingut, den Weinberg, sondern auch auf der Burg.
Die 75 Hektar La Tour Carnet für Süd / strecken Südwesthängen gegenüber. Die Reben des Weinberg besteht aus 51% Merlot, 40% Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc 6% und 3% Petit Verdot.
Die Weine werden in Fässern (60% neu) für 18 Monate gealtert.
Diese Weinlese 2012 ist in der Tat der Beweis für die harte Arbeit von Bernard Magrez diese zu dem größten Haut-Médoc zu ändern. Elegant und Rundheit, bietet es eine leicht fruchtige, in die richtige Maßnahme. Dies wird mit der Zeit erweichen.
Wahrscheinlich eines der besten Qualität / Preis des Médoc.
Andere Bezeichnungen:
Decanter: 16,5 / 20

Trinken oder halten: 2015 - 2025
Pairing: Spieße vom Lamm mit Gewürzen
Mehr anzeigen
Anonym

4/5

Ziegelroter Farbton. Man merkt, dass der Château La Tour Carnet nach roten Früchten riecht. Geschmack nach Waldfrüchten.
Meiner Ansicht nach der Wein, der am besten zu einem Fischeintopf, wie zum Beispiel zu Thunfisch passt.
Ich werde ihn bei der nächsten Verkostung wieder probieren.
Mehr anzeigen

4/5

Hauptaromen von Kaffe und Holz. Man spürte den Säuregehalt des Château La Tour Carnet, sehr gut.
Es gibt bessere Rotwein.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts