Trends:

Lontué Valley

Cordillera Carmenère 2014

75cl

Dieses Produkt ist nicht verfügbar in Deutschland.
Entdecken Sie unsere Alternativen, die wir Ihnen anbieten können.

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2014 Andere Jahrgänge
2017, 2015, 2012 und 2011
Weinregion:Lontué Valley (Curico Valley, Chile)
Weingut: Miguel Torres

Maquehua - Chile

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Carménère
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14%
Miguel Torres (Lontué Valley) erzeugte den Cordillera Carmenère 2014 (119,94€), einen sehr guten Rotwein, der aus Carménère des Jahrgangs 2014 besteht. Der Rotwein, Cordillera Carmenère 2014, weist einen Alkoholgehalt von 14% Vol. auf. Ein Rotwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Beschreibung von Cordillera Carmenère 2014

Cordillera Carmenère 2014 (Carménère)

VERKOSTUNG **Cordillera Carmenère 2014 :

  • Auge: rot, hohe Intensität.
  • Nase: Noten von Beeren, Eukalyptus und Leder, auch Nuancen der Röstung, Lorbeerblatt, Nelken, Süßholz und schwarzen Pfeffer.
  • Mund: große Fülle am Gaumen und kräftigen Tannine. Retro-Nasen-Aroma von Toast und Gewürzen, ein langer Abgang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Central Valley.

WEINBERG: Miguel Torres

REBSORTE(N): 100% Carmenère.

PAARUNG: gegrilltes Lamm und Schweinefleisch, gebratenes Fleisch mit vielen Kräutern, saftig gebratenes Lamm mit Oliven, Moussaka, mediterranen Gerichten oder reifem Käse herzhafte Pasta.

ALKOHOLGEHALT: 14%**

Mehr sehen

Das Weingut

Miguel Torres

Miguel Torres

Miguel Torres Chile wurde 1979 von der Familie Torres gegründet. Die Familie hat seit 140 Jahren Wein in Spanien hergestellt und bereits vor Weinberge 300 Jahre im Besitz.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Cordillera Carmenère 2014

4

3 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    3
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Cordillera Carmenère 2014:Cordillera Carmenère 2014 bewerten:

4 /5

Cordillera Carménère hat seinen Ursprung in der berühmten Terroir von Peumo im Cachapoal. Der Weinberg befindet sich auf einem Vorberg, auf Granitböden von kolluviale Herkunft mit einer Ton-Lehm Textur und das Vorhandensein von Steinen und bieten sehr gute Drainage und geringe Fruchtbarkeit. Dies ist ideal für Kraft zu steuern und sehr begrenzte Produktion eines ausgezeichneten Carménère zu erhalten.
Mehr anzeigen
,

Miguel Torres Cordillera Carmenere 2014

4 /5

Am Gaumen ist Cordillera Carmenère weit, vollmundig und rund mit reifem, gut gebundenen Tannin. Die Eichenholzreife sorgt für warme Toast- und Röstaromen, die lange nachhallen. Dieser Rotwein passt gut zu gegrilltem Lamm- und Schweinefleisch und Kurzgebratenem mit vielen Kräutern. Genauso gut auch zu saftigem Lammbraten mit Oliven, mediterraner Moussaka oder herzhaften Pastagerichten und gereiftem Hartkäse. Mit Cordillera hat Miguel Torres den Weinen aus den Kordilleren eine eigene Serie gewidmet.
Mehr anzeigen
,

Miguel Torres Cordillera Carmenère 2014

4 /5

- Farbe: sehr tiefe, intensive Farbe Duft: ausdrucksvolles Bouquet mit kraftvollen rebsortentypischen Aromen von reifen Waldbeeren, Eukalyptus und Leder, unterlegt mit zarten Röstnoten und Anklängen von Gewürznelken, Lorbeerblatt, Lakritz und schwarzem Pfeffer Allergene: enthält Sulfite
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Cordillera Carmenère 20142011

4/5

VERKOSTUNG DES Miguel Torres Cordillera Carmenère 2011:
- Auge: rot von großer Intensität.
- Nase: Splendid Kraft der Charakter der Sorte Carmenère (Beeren, Eukalyptus und Leder), mit Noten von Röstung und Spot on- -Laurel, Lakritz und schwarzem Pfeffer.
- Mund: großer Amplitude im Mund und runden Tanninen, retronasale Aromen von Toast und Gewürzen und einem langen Nachgeschmack.

APPELLATION: Aconcagua-Tal.
WEINBERG: Bodegas Torres
REBSORTE(N): Carmenère.

PAARUNG: Lammbraten oder Schweinefleisch, gegrilltes Fleisch, gewürzt mit Kräutern und Lakritze.
Mehr anzeigen
Leonard Knopke

Weitere Produkte des Weinguts