Trends:

Moscato d'Asti

Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2018

75cl

Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2019

10,90€ 9,90€
9,90€ 10,90€ (13,20€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Sie können folgendes Produkt kaufen Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2019

Wussten Sie, dass…

Der Moscato d'Asti la Caliera 2018 ist ein Weißwein von Borgo Maragliano. Das Weingut wurde 1850 von Giovanni Galliano gegründet, einem unternehmungslustigen und brillanten Mann, der beschloss, die ersten Ländereien in der Gemeinde Loazzolo zu kaufen. Seitdem haben viele Generationen die weiteren Wege bereitet und das Weingut auf eine beeindruckende Ebene gehoben. Dabei sind sie stets den ursprünglichen Werten treu geblieben - dazu gehören u.a. der größtmögliche Respekt vor der Umwelt, die Vermeidung chemischer Produkte und die Anwendung nachhaltiger agronomischer Techniken. So kann nach ihrer Ansicht jeder Wein die unverwechselbaren Merkmale des Terroirs widerspiegeln.

Dieser edle Weißwein entsteht im Herzen von Loazzolo (Provinz Asti), einem Gebiet, das hervorragende klimatische Bedingungen bietet und von den Winden des ligurischen Meeres geküsst wird. Er überzeugt auf der ganzen Linie: optisch eine leuchtend gelbe Farbe mit grünlichen Reflexen; in der Nase intensive Noten von kandierten Früchten, Veilchen und Akazienblüten; am Gaumen weich, samtig und intensiv.

Dieser Moscato erhielt seinen Namen "La Caliera" in Erinnerung an eine ruhige, großzügige und hart arbeitende Frau, die neben den Weinbergen wohnte. Er ist damit eine Hommage an die wichtige und wertvolle Arbeit der Frauen im Weinbau, stets voller Engagement und Einsatz. Die Erinnerung an den Schwung und die Freundlichkeit dieser besonderen Frau - die wiederum viele repräsentiert - soll mit dem Moscato D'Asti La Caliera stetig wiederbelebt werden.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Schaumwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
2019 und 2016
Weinregion:Moscato d'Asti (Piemont, Italien)
Weingut: Borgo Maragliano

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Moscatel
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 5%
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung von Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2018

Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2018 (Moscatel)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Der Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2018 ist hellgelb mit grünlichen Reflexen.
  • Nase: Intensive Noten von kandierten Früchten, Veilchen und Akazienblüten.
  • Mund: Weich, samtig und wunderbar intensiv im Gaumen.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Moscato d'Asti

WEINBERG: Borgo Maragliano. Die Weinberge erstrecken sich über eine Fläche von 15 Hektar und befinden sich auf einer Höhe 450 Metern über dem Meeresspiegel - auf einer natürlichen Anhöhe in den Hügeln der Langhe, im Herzen von Loazzolo (Italien). Dieses Gebiet bietet hervorragende klimatische Bedingungen und sandig-lehmige Böden, die es zur perfekten Umgebung für Weißwein machen. Der Marin, ein auflandiger Wind aus dem Ligurischen Meer, begünstigt die Reifung der Trauben und verstärkt deren Aromen und Düfte.

REBSORTE(N): 100% Muskateller.

HERSTELLUNG: Nach der Ernte wird der Muskateller sanft gepresst. Der Saft wird kalt mazeriert, um die Gärung zu reduzieren, während die Aromen dabei extrahiert werden. Er wird gefiltert und dann in einen speziellen Tank bei einer Temperatur von 15°C gegeben. Ziel dieses Verfahrens ist es, den Gärprozess zu stärken, in welchem schließlich der Grad von 5% Alkohol erreicht wird. Der Wein wird dann gekühlt, um die Gärung zu stoppen. Der Moscato La Caliera wird von Mitgliedern der Familie Galliano vinifiziert und abgefüllt - sie wenden die modernsten Techniken und Methoden der Vinifikation mit neuen Geräten an.

PASST ZU: Seine süßen Noten passen sehr gut zu Fisch, Meeresfrüchten, weißem Fleisch, Pasta, Tofu, Salaten und Käse - ebenso ein hervorragender Begleiter zu Desserts, frischem Obst und Panettone.

SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 6 - 10°C

ALKOHOLGEHALT: 5%

Mehr sehen

Bewertungen von Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2018

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2018:Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 2018 bewerten:

4 /5

Der Name La Caliera wurde zu Ehren einer Dame gewählt, die am Rande der Weinberge zu Hause war und eine wertvolle Rolle im Leben der Winzerfamilie gespielt hat. Die Erinnerung an das großzügige Herz und den ruhigen und edlen Charakter soll mit dem Borgo Maragliano Moscato D'Asti La Caliera wieder auferlebt werden.
Im Glas zeigt sich der Perlwein in hellem Gelb mit leicht grünlichen Reflexen. Das intensive Aroma duftet nach kandierten Früchten, Akazienblüten und einem typisch moschusartigen aber feinen Bukett, das von einem einzigartigen Veilchen-Duft abgerundet wird. Die ungewöhnliche und unverwechselbare Rebe ergibt am Gaumen einen vollmundigen, robusten und samtigen Geschmack. Zum Dessert oder einer leichten Pasta ist der Borgo Maragliano Moscato D'Asti La Caliera bestens zu empfehlen. 
 
 
Steckbrief
Geschmack: Leicht, süß, robust, samtig
Geruch: Akazienblüten, kandierte Früchte, Moschus
Farbe: Gelb mit grünlichen Reflexen
Passt zu: Dessert, Pasta
Weinart: Perlwein
Rebsorte: 100% Moscato
Geschmacksrichtung: Lieblich
Trinktemperatur: 7 bis 13ºC
Alkoholgehalt: 5%
Verschluss: Ganzkörperkorken
Klassifizierung: DOCG
Inhalt: 0,75 Liter
Allergene: Enthält Sulfite
Herkunftsland: Italien
Region: Piemont
Anschrift Hersteller: Borgo Maragliano Società Agricola, Regione San Sebastiano 2, 14051 Loazzolo (AT), Italien
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Borgo Maragliano Moscato d'Asti la Caliera 201820192016

4/5

VERKOSTUNG: Farbe: Moscato Höhe, vollmundig, samtig. Muscat Wein Strohgelb.Nase: Mit einem intensiven Duft mit Noten von kandierten Früchten, Akazienblüten und Moschus. Olfaktorische Wahrnehmung "Violet ist einzigartig".Mund: Der Geschmack ist ein Schaumwein mit Körper und samtig, mit einer angenehmen und nicht übermäßigen Süße.URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Moscato d'Asti (Piemont, Italien).WEINBERG: Borgo Maragliano.REBSORTE(N): Moscatel.HERSTELLUNG: Nach der Handlese, Trauben leicht gepresst und der Saft gewonnen wird in einem kalten Raum sofort zu beenden Fermentierung gelagert. Anschließend wird der Wein in einem Autoklaven gegeben, in dem Fermentationslauf 5,5% Alkoholgehalt auf. Dann stoppt die Gärung wieder zur Neupositionierung Sekt in der Kälte.KOPPELN: Ein Wein perfekt mit Desserts, besonders trockenes Gebäck. Ausgezeichnet auch mit frischem und Blauschimmelkäse kombiniert.SERVIERTEMPERATUR: 8 ° CALKOHOLGEHALT: 5%
Mehr anzeigen

4/5

Ein Wein, den man gut und gerne einem Freund schenken kann.
Von schöner Färbung. Nachteil: leichter Geschmack nach Streichholz, Vorteil: langanhaltender Abgang.
Perfekt zu gegrilltem Fleisch und Gemüse.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts