Trends:

Stift Göttweig Messwein Grüner Veltliner Qba Trocken 2018

75cl

Stift Göttweig Messwein Grüner Veltliner Qba Trocken 2018

10,63€ 8,50€
8,50€ 10,63€ (11,33€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Perbaccowein GmbH Geschätzte Lieferung: 3 - 8 Tage
Zusätzliche Lieferzeit für dieses Produkt: 48 Stunden.
Versandkosten: 4,95€
Flatrate bis zu 40 Einheiten Kostenlose Lieferung ab 150,00€

-20%

Wussten Sie, dass…

Die Benediktiner-Mönche wussten, was gut ist. Das gilt insbesondere für ihre Messweine. Dieser leichte Grüne Veltiner QbA trocken 2018 ist ein leichter, gut trinkbarer trockener Weißwein. Das Benediktiner-Stift Göttweig aus dem Jahr 1083 ist eines der ältesten bekannten Weingüter Österreichs und produziert seit dem Mittelalter Wein. Die 26 Hektar umfassenden Weinberge liegen im Kremstal am östlichen Rand des berühmten Wachauer Weinbaugebiets an der südlichen Donau. Der beste Weinberg für den Grünen Veltliner auf dem Göttweiger Berg ist wegen seines Terroirs die sogenannte Gottschelle.

Messwein kann nicht ohne die Erlaubnis des Bischofs hergestellt und er darf nicht künstlich verändert werden. Dem Reinheitsgebot - vom naturfreundlichen Anbau der Weinberge bis zur Pflege und Verarbeitung der Trauben und des Weines - muss absolut Folge geleistet werden. Der Göttweiger Messwein ist seit Jahrhunderten eine Institution in diesem Benediktinerkloster. Grüner Veltliner und Rosé (aus Pinot Noir) werden als leichte, trockene Weine vinifiziert.

Die Weinproduktion begann im 14. Jahrhundert zu blühen; bis zum 16. und 17. Jahrhundert waren die Göttweiger-Weine in den Adelshäusern Europas besonders beliebt. Die Weine waren so gefragt und das Kloster in dieser Zeit so erfolgreich, dass die Klostergebäude, die 1718 durch den Großen Brand zerstört wurden, allein mit Weineinnahmen wiederaufgebaut wurden. 1739 wurde der österreichische Künstler Paul Troger beauftragt, die Decke über der Haupttreppe der Abtei zu malen. Das Weinlabel von Stift Göttweig zeigt Ausschnitte des berühmten Freskos.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
Weinregion:Niederösterreich (Österreich)
Weingut: Stift Göttweig

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Grüner Veltliner (100%)
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12%

Beschreibung von Stift Göttweig Messwein Grüner Veltliner Qba Trocken 2018

Stift Göttweig Messwein Grüner Veltliner Qba Trocken 2018 (Grüner Veltliner)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Helles Gelb.
  • Nase: Animierend, vielschichtig mit Noten von Zitrusfrüchten.
  • Mund: Trocken, fruchtig und leicht mit klassischer, delikater Veltlinerwürze. Angenehm frisch, elegant und ausdrucksvoll mit mittlerer Länge.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Niederösterreich

WEINBERG: Benediktinerstift Göttweig in Österreich. Eines der ältesten Weinbaubetriebe Österreichs. Das Weingut Stift Göttweig kann traditionsreich bezeichnet werden. Bis zum Jahr 1083 lassen sich die historischen Wurzeln zurückverfolgen. Schon in der Gründungsurkunde des Stiftes erscheinen bereits die Weingärten. Die Böden der Anbaugebiete sind Lehm und Löss über Hollenburger Konglomerat und kalkhaltiger Tegel bis zu Urgesteinböden aus Verwitterungsschiefer. Die wichtigsten Lagen dieses Weinguts sind Gotschelle, Silberbichl und der Göttweiger Berg. Das Weingut selbst meint auf seiner Webseite: "Die beste Lage für Grünen Veltliner am Göttweiger Berg ist die Riede Gottschelle mit ihren Schotter- und Verwitterungsablagerungen und mächtigen Lössformationen".

REBSORTE(N): Grüner Veltiner.

AUSBAU: Traditionell.

HERSTELLUNG: Naturfreundliche Weingartenpflege. Die Pflege der Trauben und die Behandlung des Weines erfolgt nach dem kirchlichen Reinheitsgebot: Ein Messwein darf nur mit Erlaubnis des Bischofs hergestellt werden. Wichtig ist: er muss naturbelassen und unverändert bleiben. Die Weine werden noch heute nach traditionellen Methoden gekeltert. So bewahren sie den authentischen Ausdruck ihrer Herkunft.

PASST ZU: Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise. Dieser Grüne Veltliner ist der ideale Wein zur österreichischen Küche. Er passt aber auch zur fernöstlichen Küche. Auch zu Vorspeisen, Gebackenem und asiatischen Gerichten.

SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 6-11°C

ALKOHOLGEHALT: 12%

Mehr sehen

Bewertungen von Stift Göttweig Messwein Grüner Veltliner Qba Trocken 2018

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Stift Göttweig Messwein Grüner Veltliner Qba Trocken 2018:Stift Göttweig Messwein Grüner Veltliner Qba Trocken 2018 bewerten:

4 /5

- Trocken, fruchtig und leicht mit klassischer, delikater Veltlinerwürze
- In der Nase animierend, vielschichtig mit Noten von Zitrusfrüchten; am Gaumen angenehm frisch, elegant und ausdrucksvoll mit mittlerer Länge
- Allergene: enthält Sulfite
Mehr anzeigen
,

Weitere Produkte des Weinguts