Trends:

Pauillac

Château Lafite Rothschild 2009

75cl

RP98ParkerWS98Wine Spectator

Château Lafite Rothschild 2009

1.441,30€
1.441,30€ (1.921,73€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Lilovino DE (Frankreich) Preise in anderen Shops Geschätzte Lieferung: 5 - 9 Tage
Dieses Produkt benötigt eine zusätzliche Vorbereitungszeit von 24 Stunden.
Versandkosten: 12,80€

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2009 Andere Jahrgänge
Weinregion:Pauillac (Bordeaux, Frankreich)
Weingut: Château Lafite Rothschild

Château Lafite Rothschild - 33250 - Pauillac - Frankreich

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.5%
Mit dem Château Lafite Rothschild 2009 (1.441,30€) präsentiert uns das Weingut Château Lafite Rothschild einen gelungenen Rotwein mit Herkunftsbezeichnung Pauillac, der aus den Weintrauben, Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, des Jahrgangs 2009 gekeltert wurde. Dieser Rotwein hat 13.5% Vol.. Zu Jagd und rotes Fleisch passt der Château Lafite Rothschild 2009 ausgezeichnet. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4,2 von 5 Punkten, während er von der Fachjury wie folgt benotet wurde: Robert Parker Punktzahl: 98 und Wine Spectator Punktzahl: 98..

Beschreibung von Château Lafite Rothschild 2009

Château Lafite Rothschild 2009 (Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot)

VERKOSTUNG:

  • Auge: Château Lafite Rothschild 2009 hat ein tiefes Rubinrot
  • Nase: durch reichlich schwarzen Früchten und Lakritze markiert.
  • Mund: rund, groß und sehr ausdrucks Gaumen, die, wenn auch etwas gehemmt, zeigt große Festigkeit und Elastizität. Trotz seiner Jugend, seinen tollen Charakter, Eleganz und Komplexität und sind offensichtlich

TRAUBEN: 82,5% Cabernet Sauvignon, 17% Merlot und Petit Verdot 0,5%

WEINGUT: Château Lafite Rothschild

Mehr sehen

Das Weingut

Château Lafite Rothschild

Château Lafite Rothschild

Die erste bekannte Erwähnung von Lafite reicht bis ins Jahr 1234 zurück in Verbindung mit einem gewissen Gombaud von Lafite, Abt des Klosters von Vertheuil im Norden von Pauillac. Aber Lafite selbst wurde erst im 14. Jahrhundert als Eigentum des Mittelalters dokumentiert.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP98ParkerWS98Wine Spectator

Bewertungen von Château Lafite Rothschild 2009

4.2

16 bewertungen von Kunden
  • 5
    2
  • 4
    14
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château Lafite Rothschild 2009:Château Lafite Rothschild 2009 bewerten:

5/5

sehr gut
Mehr anzeigen,

Château Lafite Rothschild 1Er Cru Classé 2009

4 /5

Wein dunkle Schicht und sehr hoher Intensität. Intensive Nase, zart, subtil und komplex. Gaumen am Anfang, dass dann erwirbt Breite und Volumen, was zu sehr rund Empfindungen sehr präzise und klar. Sehr kraftvoll, sehr nachhaltig und Dichte, sehr elegant.
Pairing: Seine hochgeschätzte Geschmack kann nicht anders als zusammen mit Gerichten von Rindfleisch sein, Wildbret serviert mit aufwendigen Saucen.
Mehr anzeigen
,

3.5 /5

Mehr anzeigen
,

Es ist spannend

Mehr anzeigen
Bewertungen anderer Jahrgänge von Château Lafite Rothschild 2009201720162015

4/5

Seine intensive Farbe hat mich angelockt. Dieser Château Lafite Rothschild überrascht mit einem Duft nach Erdbeere.Ich fand den 2017 etwas zu rau.
So gut, dass man ihn am besten teilt.
Wir haben ihn bei einer Abschlussfeier getrunken.
Mehr anzeigen

4/5

Ich habe ihn alleine getrunken. Wir haben ihn unter Geschwistern getrunken.
Ziemlich gedämpfter Farbton. Tiefe Aromen nach Balsamico, Veilchen und Menthol. Um ehrlich zu sein hatte ich etwas mehr erwartet. Vielleicht hatte ich meine Erwartungen jedoch einfach zu hoch angesetzt.
Mehr anzeigen
Lafite Rothschild Pauillac 2016

4/5

Ein red um mit dieser Person zu trinken.
Attraktive und intensive Farbe. Er hat einen starken Geruch von flüssigem Karamell. Trinken und vergessen.
Am besten nicht kombinieren, sondern alleine trinken.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts