Trends:

Pauillac

Château Lynch-Bages 1995

75cl

Dieses Produkt ist nicht verfügbar in Deutschland.
Entdecken Sie unsere Alternativen, die wir Ihnen anbieten können.

Wussten Sie, dass…

Der Château Lynch Bages 1995 ist ein hervorragender Rotwein von Château Lynch Bages und entsteht nur in guten Jahrgängen. Der edle Tropfen zählt zu den ganz großen aus Pauillac und reiht sich in die Elite der Grand Cru Classé. Die hohe Qualität dieses Franzosen lässt sich nicht bestreiten. Weinexperten wie Jancis Robinson, Robert Parker oder Hachette vergeben hohe Punkte und erheben den Château Lynch Bages 1995 somit in den Weinadel. Die Lese fand zwischen dem 25. September und dem 10. Oktober 1995 vollkommen manuell statt, wobei die Beeren äußerst behutsam ausgewählt wurden. Um das beste aus dem Wein herauszuholen, genießen Sie den Château Lynch Bages 1995 ab 2011 bis spätestens 2030, bei guter Lagerung auch bis ins Jahr 2035. Nach so langer Zeit in der Flasche sollten Sie dem Wein eine Dekantierzeit von mindestens zwei Stunden in der Karaffe geben. Nur so kommen die herrlichen Aromen voll zur Geltung, die den Grand Cru Classé zu dem machen, was er ist.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 1995 Andere Jahrgänge
Weinregion:Pauillac (Bordeaux, Frankreich)
Weingut: Château Lynch Bages

Château Lynch-Bages - 33250 - Pauillac - Frankreich

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
6L und Magnum
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%

Beschreibung von Château Lynch-Bages 1995

Château Lynch-Bages 1995 (Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot)

VERKOSTUNG:

  • Auge: Château Lynch-Bages 1995 zeigt eine tief kastanienbraun
  • Nase: Nase von schwarzen Johannisbeeren, Himbeeren, Waldboden, grasbewachsenen
  • Mund: Es schmeckt wie Himbeere, Rosinen und Karamell. Der Körper ist mittel bis voll. Der Wein hat eine Leder-Textur.

REBSORTE: 76% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, Cabernet Franc, 7%, 2% Petit Verdot

WEINGUT: Château Lynch Bages

Mehr sehen

Serviervorschlag

Das Weingut

Château Lynch Bages

Château Lynch Bages

Das Château Lynch Bages liegt am Eingan von Pauillac. Einen Teil seines Namens verdankt das Gut dem alten Dorf von Bages, das über Jahrhunderte hinweg das Heim ganzer Generationen von Winzern war.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Château Lynch-Bages 1995

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château Lynch-Bages 1995:Château Lynch-Bages 1995 bewerten:

4 /5

Château Lynch-Bages Pauillac 1995 est un grand vin rouge de Bordeaux en appellation Pauillac et classé 5ème Grand Cru dans la classification des vins du Médoc de 1855.
En savoir plus sur l'état de la bouteille
Vous pouvez retrouver ci-dessous, dans la fiche descriptive du vin, des informations sur l'état général de bouteille, l'état de l'étiquette et le niveau du vin dans la bouteille.Vous pouvez également demander une photo de la bouteille en nous envoyant un message.
En savoir plus sur le millésime 1995
Retrouvez les vins de 1995 actuellement en vente chez La Bouteille Dorée.
Pour connaître les meilleurs vins et les meilleures appellations du millésime, en France et ailleurs dans le monde, consultez notre guide du millésime.
Les vins de Château Lynch-Bages
Parcourez la sélection de vins de Château Lynch-Bages actuellement en vente chez La Bouteille Dorée.
Mehr anzeigen
,

4 /5

Château Lynch Bages 1995 Bouteille (75cl) Cinquième Cru Classé Rouge Pauillac Bordeaux
Mehr anzeigen
,

4 /5

Embora existam registros do território Bages anteriores ao século XVI, a história da produção de vinho na região começou realmente no século XVIII. De 1749 a 1824, a vinha era de propriedade de Thomas Lynch, o filho de um irlandês de Galway que trabalhava como comerciante em Bordeaux. Thomas Lynch geriu estas terras com sabedoria e produziu vinhos de alta qualidade sob o nome de ''Cru de Lynch''. Mais tarde, Jean ''Lou Janou'' Cazes, um ''Montagnol '' (um termo usado para descrever os agricultores dos austeros vales de Ariège), veio para Médoc para ganhar a vida. Na década de 1930, o general Félix de Vial, um descendente da família Cayrou, arrendou a vinha a Jean-Charles Cazes, o filho de ''Lou Janou'' e agricultor no Château Ormes de Pez em Saint-Estèphe. Cazes comprou as duas propriedades no início da Segunda Guerra Mundial. Lynch-Bages tem sido gerido pela família Cazes desde então.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Château Lynch-Bages 1995020160201502014

4/5

Der Geruch, der am deutlichsten hervortritt, ist sicherlich die Himbeernote. Etwas salzig im Abgang, hervorragend.
Nicht der Allerbeste, den ich je getrunken habe, aber doch in Ordnung.
Mehr anzeigen
Albert Kohls

4/5

Starke Kaffee- und Toffeearomen. Leicht rauchiger Geschmack.
Für meinen persönlichen Geschmack vielleicht etwas schwach.
Mehr anzeigen
Kay Imhoff
Château Lynch Bages Jean Charles Cazes Pauillac 2015

4/5

Ich bemerkte eine dumpfe Färbung. Ein fabelhafter Duft nach Blumen.Man spürte den Säuregehalt des Château Lynch Bages, sehr gut.
Ich habe diesen 2014 mit gedämpften Gemüse gereicht.
Der Cabernet Franc, der meinen Eltern am besten schmeckt.
Mehr anzeigen
Viveka Joza
Jean Charles Cazes Lynch Bages 3Ème Pauillac 2014

Weitere Produkte des Weinguts