Trends:

Pauillac

Château Mouton Rothschild 1998

75cl

RP96ParkerWS94Wine SpectatorFW92Falstaff Robinson

Dieses Produkt ist nicht verfügbar in Deutschland.
Entdecken Sie unsere Alternativen, die wir Ihnen anbieten können.

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 1998 Andere Jahrgänge
Weinregion:Pauillac (Bordeaux, Frankreich)
Weingut: Château Mouton Rothschild

Boite Postale 117 - 33250 - Rue De Grassi - Frankreich

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Cabernet Sauvignon (86%), Cabernet Franc (2%), Merlot (12%), Petit Verdot
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.5%
Konsumieren Bis: 2050
Vinous Punktzahl: 93
Der Rotwein, Château Mouton Rothschild 1998 (618,85€), ist ein Pauillac-Rebensaft des Weinguts Château Mouton Rothschild, der die Weintrauben, Petit Verdot, Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon, des 1998 er Jahrgangs beinhaltet. Der Rotwein, Château Mouton Rothschild 1998, weist einen Alkoholgehalt von 12.5% Vol. auf. Speisen wie etwa Foie und Kalbfleisch rundet der Château Mouton Rothschild 1998 hervorragend ab. Ein Rotwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde und auch bekannte Weinkritiker haben den Château Mouton Rothschild 1998 nicht übersehen: Robert Parker Punktzahl: 96 und Wine Spectator Punktzahl: 94.

Beschreibung von Château Mouton Rothschild 1998

Château Mouton Rothschild 1998 (Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot)

Zu besten Weine der Welt, jeder in seiner Klasse machen: Seit 1933 Pauillac, Medoc, Baron Philippe de Rothschild ist durch eine konstante Ehrgeiz getrieben. Châteaux Weine, einschließlich der Kontrolle, wie Château Mouton Rothschild, Premier Cru Classé Pauillac, Château und seine brillante Sekunden gezeigt.

Mehr sehen

Serviervorschlag

Das Weingut

Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild

Das Chateau Mouton Rothschild erstreckt sich über herrliche Weinberge an den Hängen hinunter bis zum Mündungsgebiet der Gironde. Mouton Rothschild liegt nordwestlich von Pauillac.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP96ParkerWS94Wine SpectatorFW92Falstaff RobinsonVWM18Vinum Wine MagazineHDV3Hachette VinsRVF19RVF

Bewertungen von Château Mouton Rothschild 1998

4

7 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    7
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château Mouton Rothschild 1998:Château Mouton Rothschild 1998 bewerten:

4 /5

Die Château Mouton Rothschild ist ein "Premier Grand Cru Classé" Pauillac im Médoc. Die Château Mouton Rothschild erstreckt sich über 84 Hektar Weinbergen, mit einer typischen Rebsorten des Médoc: Cabernet Sauvignon (77%), Cabernet Franc (12%), Merlot (9%), Petit Verdot (2%). Diese Weine werden weltweit Liebhaber großer Bordeaux-Weine erfreuen. Château Mouton Rothschild Ist Grand Cru Classé Pauillac, Bordeaux, in Medoc. Die Château Mouton Rothschild erstreckt sich über 84 Hektar Reben, mit den typischen Rebsorten aus dem Médoc: Cabernet Sauvignon (77%), Cabernet Franc (12%), Merlot (9%), Petit Verdot (2%). Diese Weine werden nach gesuchter von Liebhaber großer Bordeaux-Weine, in der ganzen Welt.
Mehr anzeigen
,

4 /5

Le Château Mouton Rothschild liegt in der Appellation Pauillac entfernt. Er produzierte eine der Bordeaux prestigeträchtigsten, die den gleichen Namen trägt. Die Château Mouton Rothschild ist ein "Premier Grand Cru Classé" nach der offiziellen Klassifizierung der Bordeaux-Weine von 1855 liegt vor allem auf einem Bergrücken namens "Mutton Plateau", die bei 27 Metern, Weinberg gipfelt Château Mouton Rothschild basiert auf sehr tiefe Bässe in typischen Rebsorten der Region gepflanzt. Eigentum der englischen Zweig der Familie Rothschild seit 1853 ist Mouton Rothschild besonders berühmt aus zwei Gründen:
Seit 1945 ist das Label jedes Jahr unterschiedlich und häufig von einem berühmten Künstler (einschließlich Chagall, Miro, Picasso) dargestellt
Zunächst klassifiziert "Second Grand Cru Classé" im Jahre 1855, Mouton wurde in den Rang eines "Premier Grand Cru Classé" im Jahr 1973 durch das Ministerium für Landwirtschaft gefördert.
Mehr anzeigen
,

4 /5

Im Jahre 1863 kaufte Baron Nathaniel Rothschild und Château Mouton wechselte von Pauillac bis Château Mouton Rothschild.
Bis 1922 das Château sofer einige harte Zeiten, dass nur gestoppt, wenn Philippe de Rothschild übernahm und 1924 hatte seine erste erfolgreiche hauseigene Abfüllung.

Château Mouton erreichte seinen höchsten Anerkennung als großen Wein im Jahr 1945, da dann alle Etiketten werden von bekannten zeitgenössischen Künstlern wie Picasso, Chagall, Miró, usw. dargestellt

Château Mouton wurde Premier Grand Cru Classé erhöht, In Anerkennung eines großen Weins: die Elite der Médoc-Weine.
Ihre Weine sind kraftvoll und reich, aber mit einem Sinn für Qualität; und einer Samt Textur, wenn im Alter. Sie sind wirklich großartige und unvergessliche Weine.
Aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot Rebsorten (Prozentsätze, die von Jahr zu Jahr schwanken - Cabernet Sauvignon ist immer in der Mehrheit).

Im Laufe der Jahre viele Weine und theire Geschichten wurden in diesem prächtigen Château geboren. Die Weine werden für sich sprechen, sie waren einige der beliebtesten Weine weltweit.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Château Mouton Rothschild 1998201320162015

4/5

Die Geschichte wird das Jahr 2013 ein instabiles und unberechenbares Wetter erinnern. Ein kalter und nasser Winter von einem kühlen, regnerischen Frühling gefolgt, verursacht eine Verzögerung des vegetativen Zyklus und stört Blüte.
In scharfem Gegensatz dazu ist Juli und August besonders heiß und sonnig mit deutlich niedriger als durchschnittlichem Niederschlag. Wärmespitzen bei 38 ° C Ursache von schweren Gewittern Ende Juli.
September bleibt in Wassermangel und begünstigt eine gleichmäßige Reife der Beeren. Die Cabernets sind vielversprechend. Die Trauben unglaublich Zucker mit gutem Potential Säure erreicht.
Die Ernte von Mouton Rothschild wird in Rekordzeit durchgeführt, vom 30. September bis 9. Oktober mit hervorragenden Mitarbeitern Unterstützung von Baron Philippe de Rothschild wurde gebeten, die Truppen Pflücker zu verstärken.
sorgfältig sortiert werden die Beeren in Kisten Schwerkrafttanks des Splendid Winzer Mouton Rothschild transportiert. Wesentliche Neuerung: durch transparente Dauben Tanks, technische Teams waren in der Lage, die Entwicklung des Weinbaus in jedem Detail zu beobachten. Qualität ist das Rendezvous, trotz geringerer Produktion.

Der 2013 Jahrgang ist eine schöne tiefrote Farbe mit violetten Reflexen. Die Nase ist sehr komplex, mit Aromen von schwarzen Kirschen gekennzeichnet, Himbeeren, Brombeeren, und öffnet die Entlüftung zu würzigen Noten und subtil auf keinem Fall kalt. Am Gaumen ist der Angriff frisch, mit einer schönen Frische und Reichtum, die sie über die Nuancen von Vanille und Schokolade erweitert, die alle von extrem feinen Tanninen gesichert. Eine schöne Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe zeigt auch einen langen Abgang mit einer besonderen aromatischen Tiefe.

Bewertung: Bettane & Desseauve: 18-18. 5 / 20Boire oder halten: 2016-20121
Pairing: Legen Löffel
Mehr anzeigen
Anonym

4/5

Ich feiere besondere Anlässe stets mit meinen Liebsten und dem Château Mouton Rothschild.
Opakrot. Fantastischer Duft nach roten Kirschen. Eigenartiger Wein von Château Mouton Rothschild, hatte einen etwas bitteren Abgang.
Passt hervorragend zu Aperitiven und Vorspeisen.
Mehr anzeigen
Strom Müller

4/5

Ich habe ihn in einem Laden gekauft der schon zugemacht hat.
Helles Rubinrot. Aroma von roten Rosen. Im Mund ist er leicht.
Mehr anzeigen
Caroline De Meyer

Weitere Produkte des Weinguts