Trends:

Pauillac

Château Mouton Rothschild 2008

75cl

RP94ParkerWS94Wine SpectatorRVF18RVF

Château Mouton Rothschild 2008

589,67€
589,67€ (786,23€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Vintage and Co DE (Frankreich) Preise in anderen Shops Geschätzte Lieferung: 4 - 6 Tage
Versandkosten: 15,00€

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2008 Andere Jahrgänge
Weinregion:Pauillac (Bordeaux, Frankreich)
Weingut: Château Mouton Rothschild

Boite Postale 117 - 33250 - Rue De Grassi - Frankreich

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12%
Der Château Mouton Rothschild 2008 (589,67€) von der Kellerei Château Mouton Rothschild: Ein ausgezeichneter Pauillac-Rotwein, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben, Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, der 2008er-Ernte zurückzuführen ist. Dieser Rotwein hat 12% Vol.. Speisen wie Foie und Kalbfleisch bieten eine hervorragende Ergänzung zu dem Château Mouton Rothschild 2008. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4,1 von 5 Punkten, während er von der Fachjury wie folgt benotet wurde: Robert Parker Punktzahl: 94 und Wine Spectator Punktzahl: 94..

Beschreibung von Château Mouton Rothschild 2008

Château Mouton Rothschild 2008 (Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot)

VERKOSTUNG:

  • Auge: Château Mouton Rothschild 2008 ist dunkel lila
  • Nase: Die Aromen sind fein und elegant, hohe Komplexität. Nase von schwarzen Beeren, Mineralien, Cassis, holzigen Tönen und einem Bissen Toast
  • Mund: Der Geschmack ist ein Wein, der Firma Zeit zu erweichen muss. Ein Klassiker.

REBSORTE: Cabernet Sauvignon und Merlot

WEINGUT: Château Mouton Rothschild

Mehr sehen

Das Weingut

Château Mouton Rothschild

Château Mouton Rothschild

Das Chateau Mouton Rothschild erstreckt sich über herrliche Weinberge an den Hängen hinunter bis zum Mündungsgebiet der Gironde. Mouton Rothschild liegt nordwestlich von Pauillac.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP94ParkerWS94Wine SpectatorRVF18RVF

Bewertungen von Château Mouton Rothschild 2008

4.1

16 bewertungen von Kunden
  • 5
    1
  • 4
    14
  • 3
    1
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château Mouton Rothschild 2008:Château Mouton Rothschild 2008 bewerten:

4 /5

VERKOSTUNG DES Château Mouton Rothschild Grand Cru Classé de Pauillac 2008:
- Auge: Granat.
- Nase: würzig und fruchtigen Aromen.
- Mund: zart, sehr trocken, reich, stämmig, mit einem Hauch von Holz.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Pauillac.
WEINBERG: Château Mouton Rothschild
REBSORTE(N): 77% Cabernet Sauvignon, 12% Merlot, Cabernet Franc 9%.

PAARUNG: Federwild, Geflügel.
SERVIERTEMPERATUR: 16 °C
Mehr anzeigen
,

4 /5

VERKOSTUNG DES Château Mouton Rothschild Grand Cru Classé de Pauillac 2008:
- Auge: dicht, sehr dunkel.
- Nase: Aromen von Veilchen, zerquetschten Beeren.
- Mund: vollmundig, mit sehr seidigen Tanninen und einem langen Abgang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Pauillac.
WEINBERG: Château Mouton Rothschild
REBSORTE(N): 83% Cabernet Sauvignon und 17% Merlot.

PAARUNG: Federwild, Geflügel.
SERVIERTEMPERATUR: 16 °C
Mehr anzeigen
,

Château Mouton Rothschild Grand Cru Classé de Pauillac 2008

4 /5

War sehr gut zu dem Barbecue das wir gemacht haben. Ich habe ihn meiner Verabredung geschenkt.
Farbe von jungem Wein, rotviolett. Starke Aromen von Eichen- und Zedernholz. Starker Kaffeegeschmack.
Mehr anzeigen
,

Bordeus Pauillac Château Mounton Rothschild 2008

Mehr anzeigen
Bewertungen anderer Jahrgänge von Château Mouton Rothschild 2008201320162015

4/5

Die Geschichte wird das Jahr 2013 ein instabiles und unberechenbares Wetter erinnern. Ein kalter und nasser Winter von einem kühlen, regnerischen Frühling gefolgt, verursacht eine Verzögerung des vegetativen Zyklus und stört Blüte.
In scharfem Gegensatz dazu ist Juli und August besonders heiß und sonnig mit deutlich niedriger als durchschnittlichem Niederschlag. Wärmespitzen bei 38 ° C Ursache von schweren Gewittern Ende Juli.
September bleibt in Wassermangel und begünstigt eine gleichmäßige Reife der Beeren. Die Cabernets sind vielversprechend. Die Trauben unglaublich Zucker mit gutem Potential Säure erreicht.
Die Ernte von Mouton Rothschild wird in Rekordzeit durchgeführt, vom 30. September bis 9. Oktober mit hervorragenden Mitarbeitern Unterstützung von Baron Philippe de Rothschild wurde gebeten, die Truppen Pflücker zu verstärken.
sorgfältig sortiert werden die Beeren in Kisten Schwerkrafttanks des Splendid Winzer Mouton Rothschild transportiert. Wesentliche Neuerung: durch transparente Dauben Tanks, technische Teams waren in der Lage, die Entwicklung des Weinbaus in jedem Detail zu beobachten. Qualität ist das Rendezvous, trotz geringerer Produktion.

Der 2013 Jahrgang ist eine schöne tiefrote Farbe mit violetten Reflexen. Die Nase ist sehr komplex, mit Aromen von schwarzen Kirschen gekennzeichnet, Himbeeren, Brombeeren, und öffnet die Entlüftung zu würzigen Noten und subtil auf keinem Fall kalt. Am Gaumen ist der Angriff frisch, mit einer schönen Frische und Reichtum, die sie über die Nuancen von Vanille und Schokolade erweitert, die alle von extrem feinen Tanninen gesichert. Eine schöne Struktur der landwirtschaftlichen Betriebe zeigt auch einen langen Abgang mit einer besonderen aromatischen Tiefe.

Bewertung: Bettane & Desseauve: 18-18. 5 / 20Boire oder halten: 2016-20121
Pairing: Legen Löffel
Mehr anzeigen
Anonym

4/5

Ich feiere besondere Anlässe stets mit meinen Liebsten und dem Château Mouton Rothschild.
Opakrot. Fantastischer Duft nach roten Kirschen. Eigenartiger Wein von Château Mouton Rothschild, hatte einen etwas bitteren Abgang.
Passt hervorragend zu Aperitiven und Vorspeisen.
Mehr anzeigen

4/5

Ich habe ihn in einem Laden gekauft der schon zugemacht hat.
Helles Rubinrot. Aroma von roten Rosen. Im Mund ist er leicht.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts