Trends:

Pays d'Oc

Maison Le Bosquet 2018

75cl Füllmenge

6,80€ (Ungefährer Preis)

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
2017 und 2016
Weinregion:Pays d'Oc (Languedoc Roussillon, Frankreich)
Weingut: Maison Le Bosquet

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite
Der Maison Le Bosquet 2018 kommt als ausgezeichneter Rotwein aus der Weinregion Pays d'Oc daher, der Beeren des Jahrgangs 2018 enthält. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Herstellung von Maison Le Bosquet 2018

Maison Le Bosquet 2018

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Purpurrot.
  • Nase: Reife Waldfrüchte und getrocknete Pflaumen.
  • Mund: Frischer Abgang von Beeren und Kirschen. Trocken, würzig, rund und glatt.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Pays d'Oc

WEINBERG: Preignes, Domaines Robert Vic. Maison Le Bosquet ist auch als Clos du Bosquet bekannt. Domaines Robert Vic, der Produzent von Maison Le Bosquet, hat seinen Sitz in Vias. Diese Küstenstadt liegt unweit von Béziers im Languedoc. Die Weinberge profitieren von vielen Sonnenstunden in Kombination mit dem kühlen Wind vom Meer. Der Boden ist teilweise vulkanisch. Das seit 1905 von der Familie Vic erbaute Anwesen Preignes le Vieux zeugt heute von den Verbindungen, die die Menschen zu ihrem Terroir verbinden. Das Weingut steht auf den Überresten einer römischen Villa der mittelalterlichen Architektur des dreizehnten Jahrhunderts. In der Gegend von Preignes le Vieux taucht man in das Herz der Geschichte des Pays d'Oc in Frankreich ein!Der Urgroßvater Vic, ein großer Baumeister, investierte 1906 einen großen Teil seiner Ersparnisse in den Bau eines neuen Weinguts in Preignes. Es ist bis heute der einzige Ort, an dem die Weine der Domäne vinifiziert werden. 78 Fässer, riesige Fässer von 250 bis 350 hl, waren auf 7200 m² für die Entwicklung von Weinen vorgesehen. Heute ist das Weingut eine glückliche Verbindung von Tradition und Moderne. Die Technologie trägt zu dem ständigen Wunsch bei, die Umwandlung von Trauben in Wein zu verbessern.

REBSORTE(N): Cinsaut, Grenache, Syrah

AUSBAU: Holzfass.

HERSTELLUNG: Wärmegeregelte Edelstahltanks, pneumatische Pressen, Entstemmer .... Die traditionelle Weinbereitung und Lagerung in Fässern wird fortgesetzt. Der Keller mit mehr als 300 Fässern wird alle 3 Jahre erneuert.

PASST ZU: Barbecue und Pasta.

SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 15-17°C

ALKOHOLGEHALT: 12,5%

Mehr sehen

Bewertungen von Maison Le Bosquet 2018

4

2 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    2
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Maison Le Bosquet 2018:Maison Le Bosquet 2018 bewerten:

4 /5

VERKOSTUNG:Farbe: Purpurrot.Nase: Reife Waldfrüchte und getrocknete Pflaumen.Mund: Frischer Abgang von Beeren und Kirschen. Trocken, würzig, rund und glatt.URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Pays d'OcWEINBERG: Preignes, Domaines Robert Vic. Maison Le Bosquet ist auch als Clos du Bosquet bekannt. Domaines Robert Vic, der Produzent von Maison Le Bosquet, hat seinen Sitz in Vias. Diese Küstenstadt liegt unweit von Béziers im Languedoc. Die Weinberge profitieren von vielen Sonnenstunden in Kombination mit dem kühlen Wind vom Meer. Der Boden ist teilweise vulkanisch. Das seit 1905 von der Familie Vic erbaute Anwesen Preignes le Vieux zeugt heute von den Verbindungen, die die Menschen zu ihrem Terroir verbinden. Das Weingut steht auf den Überresten einer römischen Villa der mittelalterlichen Architektur des dreizehnten Jahrhunderts. In der Gegend von Preignes le Vieux taucht man in das Herz der Geschichte des Pays d'Oc in Frankreich ein!Der Urgroßvater Vic, ein großer Baumeister, investierte 1906 einen großen Teil seiner Ersparnisse in den Bau eines neuen Weinguts in Preignes. Es ist bis heute der einzige Ort, an dem die Weine der Domäne vinifiziert werden. 78 Fässer, riesige Fässer von 250 bis 350 hl, waren auf 7200 m² für die Entwicklung von Weinen vorgesehen. Heute ist das Weingut eine glückliche Verbindung von Tradition und Moderne. Die Technologie trägt zu dem ständigen Wunsch bei, die Umwandlung von Trauben in Wein zu verbessern.REBSORTE(N): Cinsaut, Grenache, SyrahAUSBAU: Holzfass.HERSTELLUNG: Wärmegeregelte Edelstahltanks, pneumatische Pressen, Entstemmer .... Die traditionelle Weinbereitung und Lagerung in Fässern wird fortgesetzt. Der Keller mit mehr als 300 Fässern wird alle 3 Jahre erneuert.PASST ZU: Barbecue und Pasta.SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 15-17°CALKOHOLGEHALT: 12,5%
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Maison Le Bosquet 201820172016

4/5

Meine Schwester, die eine Weinliebhaberin ist, war ganz hin und weg.
Sehr intensiv kirschroter Wein. Tabakaromen. Der Maison Le Bosquet hat eine ausgezeichnete Balance.
Würde sicherlich sehr gut zu blauem Fisch passen.
Mehr anzeigen
Strom Müller

4/5

Dieser Wein von Maison Le Bosquet passte gut zum Essen. Ich habe ihn zusammen mit meinem Onkel, einem absoluten Weinliebhaber, genossen.
Intensivrote Farbe. Starke Aromen nach Pfeiffentabak. Schmiegt sich warm an den Gaumen.
Mehr anzeigen
Ritter Vogel