Trends:

Porto

Fonseca Vintage 1985

75cl Füllmenge

Dieses Produkt ist nicht verfügbar in Deutschland.
Entdecken Sie unsere Alternativen, die wir Ihnen anbieten können.

Wussten Sie, dass…

Wissen Sie eigentlich, wo der berühmte Portwein Fonseca Vintage 1985 produziert wird? Im oberen Dourotal, eines der schönsten Weinbaugebiete der Welt. Der Charakter des Portweins kommt von einer Kombination aus Boden, Rebsorte und Klima. Die Reben werden im steinigen Schieferböden, die dem Wein einen ganz besonderen Geschmack geben, an steilen Hängen mit Blick auf den Fluss Douro gepflanzt.

Am besten genießen Sie den Fonseca Vintage 1985 zu Nachspeisen! Sie werden diesen Portwein lieben.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Likörwein
Jahrgang: 1985 Andere Jahrgänge
Weinregion:Porto (Porto und Douro, Portugal)
Weingut: Fonseca Porto

5120-496 - 5120-496 Valença Do Douro - Portugal

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Tinta Roriz
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 20%

Beschreibung von Fonseca Vintage 1985

Fonseca Vintage 1985 (Tinta Roriz)

VERKOSTUNG DES Fonseca Vintage 1985:

  • Auge: Intensive rubin Tinte, eine große rote Backsteinrand.
  • Nase: Aroma von schwarzen Johannisbeeren und Cherry. Dicht, köstliche schwarze Früchte, schwarze Schokolade, Lakritze und geröstetem Kaffee. Aromen von Kräutern und exotischen harzigen
  • Mund: runder Mund, durch gut eingebundene Tannine, viel köstlicher Schokolade und Johannisbeeraroma, nachhaltig am Gaumen unterstützt.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Porto.

WEINBERG: Fonseca Porto

REBSORTE(N): Touriga Nacional, Tinta Roriz, Französisch Tourioga und andere.

PAARUNG: frisches Obst und Nüsse.

Mehr sehen

Das Weingut

Fonseca Porto

Fonseca Porto

Fonseca Guimaraens, oft einfach Fonseca genannt, ist eines der größten Portweinhäuser in Portugal. Manoel Pedro Gonçalves Guimaraens und sein Bruder João Gonçalves Salgueiro gründeten das Unternehmen im Jahr 1822, als sie die Kontrolle über die Fonseca und Monteiro Company von der Familie Fonseca durch den Erwerb der Mehrheit der Fonseca-eigenen Anteile erwarben. Voraussetzung für den Verkauf der Fonseca-Aktien war, dass der Name Fonseca als Markenname beibehalten wurde

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Fonseca Vintage 1985

4

6 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    6
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Fonseca Vintage 1985:Fonseca Vintage 1985 bewerten:

4 /5

VERKOSTUNG DES Fonseca Vintage 70cl 1985:
- Auge: intensiv rote Farbe
- Nase: Aromen von Nüssen, reifen Früchten, Vanille
- Mund: großzügig, süß

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Porto (Portugal)
REBSORTE: Touriga Nacional, Tempranillo, Tinta Amarela, Tinta Barroca, Tinta Cao, Touriga Französisch

PAARUNG: Desserts, Snacks, Nüsse
SERVIERTEMPERATUR: 18
ALKOHOLGEHALT: 20%
Mehr anzeigen
,

3.5 /5

Mehr anzeigen
,

Ich fand es berauschend

Bewertungen anderer Jahrgänge von Fonseca Vintage 1985201720162008

4/5

VERKOSTUNG:Farbe: rubinrote Farbe mit violetten Reflexen.Nase: Intensives Aroma, mit süßen Noten von getrockneten roten Früchten, rauchigem Eichenholz, Pflaumen, Lakritze, Leder, Gewürzen und einer leichten rauchig.Mund: fein, komplex, gute Säure, weiche Tannine am Gaumen und leicht dunkle Beerengeschmacksnoten.URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Porto (Porto und Douro, Portugal).WEINBERG: Fonseca.REBSORTE(N): Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Barroca und Malbec.AUSBAU: mindestens 24 Monate in Fässern aus amerikanischer Eiche und Französisch Madura für vor in der Flasche abgefüllt und verfeinert.HERSTELLUNG: Die Trauben von Hand geerntet, entrappten werden in Edelstahltanks traditionell und schraffierten quetschen, wobei die alkoholische Gärung bei einer kontrollierten Temperatur von 26 ° C auftritt.PASST ZU: Geröstete rotes Fleisch, Pasta, Gemüse, Desserts und Blauschimmelkäse.SERVIERTEMPERATUR: 16-18 ° CALKOHOLGEHALT: 20%
Mehr anzeigen
Blaz Gelber

4/5

Wenn mich meine Freunde besuchen, bestellen wir immer den Fonseca Vintage.
Hauseigene Trübung von Fonseca Porto. Der Nachgeschmack war leicht salzig.
Dieser Fonseca Vintage war sehr gut zum Dessert.
Mehr anzeigen
Leyna Leupin

4/5

Hatte ihn in einer Bar in Porto probiert.
Mir hat vor allem die Farbe gefallen. Er schmeckte nur nach Wein.
Mehr anzeigen
Leonard Knopke