Trends:

Alentejo

Baron de B 2016

75cl

22,55€ (Ungefährer Preis)

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2016 Andere Jahrgänge
2014 und 2010
Weinregion:Alentejo (Portugal)
Weingut: Herdade da Calada

Portugal

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Aragonêz, Alicante Bouschet, Cabernet Sauvignon, Trincadeira
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14%
Der Rotwein, Baron de B 2016 , ist ein Alentejo-Rebensaft des Weinguts Herdade da Calada, dessen Herstellung mit Trincadeira, Cabernet Sauvignon, Alicante Bouschet und Aragonêz des Erntejahrs 2016 erfolgte. Dieser Rotwein hat 14% Vol.. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten.

Herstellung von Baron de B 2016

Baron de B 2016 (Aragonêz, Alicante Bouschet, Cabernet Sauvignon und Trincadeira)

Hersteller: Herdade da Calada

Abk. Weinregion: Alentejo

Trauben: Aragonêz, Alicante Bouschet, Cabernet Sauvignon und Trincadeira

Mehr sehen

Das Weingut

Herdade da Calada

Herdade da Calada

Von den 420 Hektar Land, die die Herdade da Calada ausmachen, sind nur 35 Weingärten. Die niedrige Produktion ist kein Zufall, geschweige denn ein Todesfall: Es ist die bewusste Entscheidung für Qualität statt Quantität und die Garantie von Spitzenweinen, die aus den wichtigsten traditionellen Sorten des Alentejo hergestellt werden, wobei die Region und die Natur respektiert werden . Im Zentrum von Alentejo gelegen, genießt der Weinberg die mediterranen braunen Böden, in einer warmen und trockenen Landschaft, die dieses Gebiet charakterisiert.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Baron de B 2016

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Baron de B 2016:Baron de B 2016 bewerten:

4 /5

Rotvioletter Farbton. Verströmt einen köstlichen Kaffeeduft.Ein wenig herb, vielleicht fehlt ihm noch etwas Zeit in der Flasche.
Ein 2016, der gut zu Häppchen passt.
Jemand aus der Szene hat ihn mir zum Verkosten geschenkt.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Baron de B 20162014

4/5

Guter Wein, aber ich hätte ihn nicht zu Fisch trinken sollen. Wir haben einige Gläser bei einem Geschäftsessen mit Kollegen getrunken.
Rot mit ziegelrotem Saum. Kaffee- und Toffeearomen. Der Geruch erinnerte mich an Kaffee.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts