Trends:

Guarda Rios Rosé 2018

75cl Füllmenge

Guarda Rios Rosé 2018

6,00€
6,00€ (8,00€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Ovinho Geschätzte Lieferung: 3 - 4 Tage
Versandkosten: 6,90€
Kostenlose Lieferung ab 80,00€

Wussten Sie, dass…

Die erste Ernte des Guarda Ríos war 2006 und kurioserweise nicht im Alentejo, wo er erst seit 2012 auf dem Landgut Monte da Ravasqueira im Alentejo-Weinanbaugebiet im zentralen Portugal angebaut wird. Besitzer dieses riesigen landwirtschaftlichen Guts ist seit seiner Gründung 1943 die Familie José de Mello. Außerdem werden hier Kork, Olivenöl und Honig produziert sowie Rinder und Schweine gezüchtet. Berühmt ist das Gut auch für seine Zucht von Lusitano-Pferden. Der Guarda Ríos Rosé 2018 ist ein wunderbar frischer und aromatischer Wein.

Erst in den späten 1990er Jahren begann die Familie mit dem Weinanbau im Alentejo mit dem Ziel, die besten Weine aus diesem Anbaugebiet zu produzieren. Die Trauben für diesen Wein - der Sorten Aragonez und Syrah - fanden ihr ideales Terroir auf Boden aus Tonkalk mit Granit in Arraiolois, eine knappte Autostunde südlich von Lissabon. Mit der Übernahme von Guarda Ríos 2012 wurde auch ein modernes Anbau- und Vinifizierungsprojekt ins Leben gerufen, für welches das amerikanische Napa Valley in Kalifornien Vorbild war.

Es wurde eine Luftaufnahme des Weinbergs gemacht, um einen intensiven und präzisen Weinanbau zu erreichen. Außerdem wurden meteorologische Daten wie Temperatur, Niederschlag, Luftfeuchtigkeit und Wind gemessen und das Gelände topographisch analysiert. Mit Hilfe der neuen Technologie können die Trauben präzise ausgewählt und entschieden werden, für welchen Wein sie passen. Investiert wurde auch in pflanzenmedizinische Einrichtungen. 2017 positionierte sich das Unternehmen kommerziell neu und unterteilte seine Weine in Ravasqueira und Monte da Ravasqueira. Das Ziel, zu einer Referenz für Qualitätsweine aus dem Alentejo zu werden, hat die Familie erreicht.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2018
Weinregion:Alentejo (Portugal)
Weingut: Monte da Ravasqueira

Portugal

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Syrah
Allergene: Enthält Sulfite

Beschreibung von Guarda Rios Rosé 2018

Guarda Rios Rosé 2018 (Syrah)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Lachfarben.
  • Nase: Aromen nach Waldfrüchten.
  • Mund: Fein fruchtig und mineralisch mit Körper. Trocken und Fruchtaroma von Kirsche mit Johannisbeeren. Feine Säure.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Alentejo

WEINBERG: Monte da Ravasqueira. Das Gut Monte da Ravasqueira wurde 1943 im sonnenverwöhnten Alentejo gegründet. Es war erst als Rückzugsort der Familie gedacht, die in der Stadt wohnte. Erst 1998 begann man mit dem Anbau von Wein. 2001 gab es die erste Ernte, dessen Wein aber nicht auf den Markt kam und heute von der Familie als Reliquie behandelt wird. Die Ernte von 2002 wurde dann vermarktet.Das Weingut ist ein Familienunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Qualitätsweine mit einzigartigen Identitäten hervorzubringen.Die Weine des Projekts Guarda Rios sind Teil der Wachstumsstrategie von Ravasqueira. Es sind Weine, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der Verbraucher eingehen. Es handelt sich um exklusive Marken, die unter ausschließlicher Berücksichtigung des Verbrauchers und der Erfahrung mit dem Konsum von Weinen höchster Qualität konzipiert wurden.

REBSORTE(N): Aragnonés und Syrah.

AUSBAU: 6 Monate im Barrique.

HERSTELLUNG: Auf tonigen Lehmböden stehen die Reben in den Weinbergen und die Trauben werden per Hand und maschinell geerntet. Im Weingut wurden die Trauben bei niedrigen Temperaturen vinifiziert, um die Intensität der Rebsorten zu erhalten. Dieser Wein wird in Edelstahltanks vergoren und in französischen Eichenfässern gereift.

PASST ZU: Geschmortem Fleisch, Wild, Eintöpfen und Fisch oder reifem Käse.

SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 6-8°C

ALKOHOLGEHALT: 12,8%

Mehr sehen

Das Weingut

Monte da Ravasqueira

Monte da Ravasqueira

Weine aus purem Terroirgefühl und einzigartigem Ausdruck. Es sind Weine, die aus einer unaufhörlichen Suche nach Mikro-Terroirs in unserem Weinberg resultieren, die sich, wenn sie nicht gesucht würden, niemals ausdrücken würden. Sie sind Entdeckungen und künstlerischer Ausdruck der Weinbaukunst und der Önologie in Kombination mit dem Terroir. Es handelt sich um eine Reihe sehr besonderer und exklusiver Weine.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Guarda Rios Rosé 2018

4

2 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    2
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Guarda Rios Rosé 2018:Guarda Rios Rosé 2018 bewerten:

4 /5

VERKOSTUNG:Farbe: Lachfarben.Nase: Aromen nach Waldfrüchten.Mund: Fein fruchtig und mineralisch mit Körper. Trocken und Fruchtaroma von Kirsche mit Johannisbeeren. Feine Säure.URSPRUNGSBEZEICHNUNG: AlentejoWEINBERG: Monte da Ravasqueira. Das Gut Monte da Ravasqueira wurde 1943 im sonnenverwöhnten Alentejo gegründet. Es war erst als Rückzugsort der Familie gedacht, die in der Stadt wohnte. Erst 1998 begann man mit dem Anbau von Wein. 2001 gab es die erste Ernte, dessen Wein aber nicht auf den Markt kam und heute von der Familie als Reliquie behandelt wird. Die Ernte von 2002 wurde dann vermarktet.Das Weingut ist ein Familienunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Qualitätsweine mit einzigartigen Identitäten hervorzubringen.Die Weine des Projekts Guarda Rios sind Teil der Wachstumsstrategie von Ravasqueira. Es sind Weine, die auf die Bedürfnisse und Wünsche der Verbraucher eingehen. Es handelt sich um exklusive Marken, die unter ausschließlicher Berücksichtigung des Verbrauchers und der Erfahrung mit dem Konsum von Weinen höchster Qualität konzipiert wurden.REBSORTE(N): Aragnonés und Syrah.AUSBAU: 6 Monate im Barrique.HERSTELLUNG: Auf tonigen Lehmböden stehen die Reben in den Weinbergen und die Trauben werden per Hand und maschinell geerntet. Im Weingut wurden die Trauben bei niedrigen Temperaturen vinifiziert, um die Intensität der Rebsorten zu erhalten. Dieser Wein wird in Edelstahltanks vergoren und in französischen Eichenfässern gereift. PASST ZU: Geschmortem Fleisch, Wild, Eintöpfen und Fisch oder reifem Käse.SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 6-8°CALKOHOLGEHALT: 12,8%
Mehr anzeigen
,