Trends:

Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018

75cl

Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2019

9,60€ 8,00€
8,00€ 9,60€ (10,67€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Sie können folgendes Produkt kaufen Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2019

Steckbrief

Weinkategorie: Roséwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
2019, 2017 und 2016
Weinregion:Baden (Deutschland)
Weingut: Martin Waßmer

Am Sportplatz 3 - 79189 - Bad Krozingen-Schlatt - Deutschland

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Spätburgunder
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12%
Das Martin Waßmer-Meisterstück, Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018 , ist ein Roséwein aus der Weinregion Baden, der die Weintrauben, Spätburgunder, des 2018 er Jahrgangs beinhaltet. Der Roséwein, Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018, weist einen Alkoholgehalt von 12% Vol. auf. Ein Roséwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Beschreibung von Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018

Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018 (Spätburgunder)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Rosé-Wein eines mexikanischen weichen rosa mit roten Streifen. Optisch ansprechend.
  • Nase: Es ist sehr süß, können Sie süße Blüten, Noten von Waldbeeren und Honig unterscheiden.
  • Mund: Es ist sehr süß und köstlich. Es hat eine gute Balance zwischen Säure und Süße.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Baden, Deutschland.

WEINBERG: Martin Wassmer.

REBSORTE(N): Pinot Noir.

AUSBAU: Es ist in Edelstahl für 6 Monate Wein gealtert.

HERSTELLUNG: Seine Entwicklung ist die industrielle und mechanische aus der Presse auf die Gärung, die 6 Monate dauert.

PASST ZU: Kombiniert mit Desserts und Sushi.

SERVIERTEMPERATUR: 10 °C

ALKOHOLGEHALT: 11%

Mehr sehen

Das Weingut

Martin Waßmer

Martin Waßmer

Das Weingut Martin Waßmer liegt im idyllischen Markgräflerland im äußersten Südwesten Deutschlands, wo es an die Schweiz und Frankreich grenzt. Eine Region mit ausgezeichnetem Weinbau, mit Tradition und Geschichte – das erste Mal wurde 1298 der Weinbau in der Gegend zwischen Freiburg und Basel erwähnt. In dieser Tradition produziert das erfolgreiche Weingut seit 1997 hochklassige Weine nach burgundischem Stil.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018

4

2 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    2
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018:Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 2018 bewerten:

4 /5

VERKOSTUNG:
- Farbe: Schönes rosa.
- Nase: sehr fein und saftig Duft, einige Granaten und eingelegte Erdbeere, sehr feine Minze, Erdbeer-Kompott und Weinberg Pfirsich, fast cremiger Geschmack.
- Mund: vollmundig und cremig, Grütze mit krautig, frisch und lecker im Finale Hintergrund.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Baden.
WEINBERG: Weinberge in Markgräfler. aromatische Löß und Lehmboden, unter denen das Vulkangestein und Kalkstein anhängig ist.
REBSORTE(N): Pinot Noir.

HERSTELLUNG: nach der Ernte ausgewählt und Trauben zerdrückt. Nach einer kurzen Blutung Farbsubstanzen und das Aroma der Schalen, ein Teil der Pressen und vergorene Maische, die Temperatur in einem Edelstahltank gesteuert.

PASST ZU: Asiatische Küche Gerichte oder Truthahn.
SERVIERTEMPERATUR: 7-12ºC
ALKOHOLGEHALT: 12%
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Martin Waßmer Spätburgunder Rosé Kabinett Feinherb 20182017

4/5

Ich hatte ihn in einem Fachgeschäft gekauft.
Hauseigene Trübung von Martin Waßmer. Ich habe unterschiedliche Beerenaromen wahrgenommen. Sehr frisch am Gaumen.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts