Trends:

Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 2018

1L

Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 2018

5,96€ 5,25€
5,25€ 5,96€ (5,25€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Perbaccowein GmbH Geschätzte Lieferung: 3 - 8 Tage
Zusätzliche Lieferzeit für dieses Produkt: 48 Stunden.
Versandkosten: 4,95€
Flatrate bis zu 32 Einheiten Kostenlose Lieferung ab 150,00€

-12%

Wussten Sie, dass…

Der Müller-Thurgau 1L aus dem Jahr 2018 ist ein lebendig-frischer Weißwein, der vom Weingut Dr. Hinkel hergestellt wird. Seit dem 17. Jahrhundert bewirtschaftet die Familie die Weinberge in und um Framersheim, zwischen Alzey und Nierstein im malerischen Rheinhessen. Zwischen 1987 und 1989 stellte Dr. Roland Hinkel den Betrieb auf eine innovative, umweltschonende und nachhaltige Wirtschaftsweise um - getreu dem Motto "Weinbau mit Verstand". Aus einer Tradition, viel Innovation, Leidenschaft und einem Hobby wurde schnell großer Erfolg und die Kellerei gilt mittlerweile als wahrer Geheimtipp der Region und des Landes.

Die Trauben dieses Weines wuchsen auf sehr nährstoffreichen Böden mit Lössanteilen und der wichtigen Fähigkeit, das Wasser optimal zu speichern und zu verteilen. Einmal im Glas verführt er all unsere Sinne: optisch eine strohgelbe, strahlende Farbe mit grünlichen Reflexen; ein Bouquet mit viel Frucht wo insbesondere Stein- und Kernobst hervortritt, dazu Kräuter- und Würznoten sowie eine feine Mineralität; am Gaumen wunderbar saftig und frisch mit ausgewogenem Trinkfluss und ebenso klarer Mineralität.

Das Weingut Dr. Hinkel lädt regelmäßig zu Veranstaltungen ein, auch können Sie natürlich Verkostungen genießen sowie sich Angebote für private oder berufliche Ausflüge erstellen lassen. Wahre Highlights sind beispielsweise die "Lesefeste" zur Traubenernte, die gastronomischen Events wie "Wein trifft Schokolade" oder auch die einzigartige Verbindung von Geschichtenerzählungen - mit einem Glas exquisiten Wein.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
2017, 2016, 2015 und 2014
Weinregion:Rheinhessen (Deutschland)
Weingut: Dr. Hinkel

Füllmenge: 100cl
Rebsorten: Müller-Thurgau
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 10%

Beschreibung von Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 2018

Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 2018 (Müller-Thurgau)

VERKOSTUNG:

  • Ausblick: Es hat einen hellgelben Sepia. Transparent und strohfarben mit goldenen Reflexen.
  • Nase: Es ist vor allem Blumen. Noten von Rosenblättern und Jasmin unterscheidet. Es enthält auch eine merkwürdige Schärfe aufgrund geringfügiger Hinweise von verschiedenen Gewürzen.
  • Geschmack: Es ist ein erfrischender und jugendlicher Wein. Dominiert von floralen und mineralischen Extrakten. Weich, zart und sehr angenehm zu schmecken.

Ursprungsbezeichnung: Rheinhessen, Deutschland.

WEINBERG: Dr. Hinkel.

Trauben: Müller-Thurgau.

AUSBAU: Dieser Weißwein wird in Eichenfässern blond für geschätzte Alter von sechs Monaten.

ENTWICKLUNG: Der Prozess dieses Getränk zu machen ist heikel, weil die Sammlung von Trauben ist sorgfältig und sogar Schleifen und Trennen der collejos meist pigmenación. Fermentation beträgt drei Monate.

Passende Wein: Weißer Fisch und Fleisch. Auch mit Sushi oder Sahimi und kann sogar ein guter Begleiter für Desserts sein.

Temperatur: 15 ° C

Alkoholgehalt: 10%

Mehr sehen

Bewertungen von Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 2018

4

2 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    2
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 2018:Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 2018 bewerten:

4 /5

- Kühle Nase mit verspielter Frucht und Würze
- Klar und feinsaftig; animierende Steinobstfrucht mit zarter Fruchtsüße und kräuteriger Würze; schlanker Körper, filigrane aber eindringliche Struktur, gute Balance mit Länge
- Allergene: enthält Sulfite
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Dr. Hinkel Müller-Thurgau 1L 20182017

4/5

Ein Wein, den man am besten mit einem Freund genießt.
Ein Müller-Thurgau mit relativ schwacher Färbung. Ich habe bereits in der Nase Nuancen von weißen Blüten erkannt. Ich fand ihn etwas zu sauer für einen Rheinhessen.
War nicht so gut zu Fisch, hätte mir besser zu Gemüseeintopf geschmeckt.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts