Trends:

Rioja

Baron de Ley Garnacha Blanca 2017

75cl

11,24€ (Ungefährer Preis)

Steckbrief

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2017 Andere Jahrgänge
Weinregion:Rioja (La Rioja, Spanien)
Weingut: Barón de Ley

Carretera Mendavia A Lodosa Km 5,5 - 31897 - Mendavia - Spanien

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Garnacha blanca
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12%
Das Barón de Ley-Meisterstück, Baron de Ley Garnacha Blanca 2017 , ist ein Weißwein aus der Weinregion Rioja, der aus Garnacha blanca des Jahrgangs 2017 besteht. Der Weißwein, Baron de Ley Garnacha Blanca 2017, weist einen Alkoholgehalt von 12% Vol. auf. Ein Weißwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Herstellung von Baron de Ley Garnacha Blanca 2017

Baron de Ley Garnacha Blanca 2017 (Garnacha blanca)

Hersteller: Barón de Ley

Abk. Weinregion: Rioja

Trauben: Garnacha blanca

Mehr sehen

Das Weingut

Barón de Ley

Barón de Ley

Das Weingut Baron de Ley wurde 1985 von renommierten Fachleuten der Region gegründet. Hinter der Gründung steckte die Idee der großen Châteaus aus der französischen Weinregion Médoc, die sich durch ihre einzigartige Qualität auszeichnen.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertungen von Baron de Ley Garnacha Blanca 2017

4

2 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    2
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Baron de Ley Garnacha Blanca 2017:Baron de Ley Garnacha Blanca 2017 bewerten:

4 /5

Mein Vorschlag wäre es, den 2017 zu einem Nudelsalat zu servieren. Ich hatte ihn zu einem Treffen mit Freunden mitgebracht und sie waren alle begeistert.
Dieser 2017 schien mir eine intensivere Färbung zu haben als andere Jahrgänge. Es lässt sich im Baron de Ley Garnacha Blanca ein Aroma von weißen Blüten wahrnehmen. Ein Wein mit öliger Textur.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Baron de Ley Garnacha Blanca 20172016

4/5

Ich weiß nicht, ob der Jahrgang Weißwein hundert Prozent in Ordnung war, aber die Färbung schien mir etwas schwach zu sein. Deutlich spürbare Aromen von weißen Früchten.Der Rioja schmeckte etwas nach Waldfrüchten.
Er hat den ersten Gang ausgezeichnet begleitet.
Wir hatten das Glück gehabt, ihn bei einer Weinprobe verkosten zu dürfen und haben ihn anschließend hier bestellt.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts