Trends:

Rioja

Campo Viejo Reserva 1964

75cl

Campo Viejo Reserva 2015

9,00€
9,00€ (12,00€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Sie können folgendes Produkt kaufen Campo Viejo Reserva 2015

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 1964 Andere Jahrgänge
Weinregion:Rioja (La Rioja, Spanien)
Weingut: Pedro Domecq

San Idelfonso 3 - 11403 - Jerez De La Frontera - Spanien

Füllmenge: 75cl
Allergene: Enthält Sulfite
Der Rotwein, Campo Viejo Reserva 1964 , ist ein Rioja-Rebensaft des Weinguts Pedro Domecq, der sich durch die Verarbeitung von Trauben des Erntejahres 1964 auszeichnet. Ein Rotwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Beschreibung von Campo Viejo Reserva 1964

Campo Viejo Reserva 1964

Hersteller: Pedro Domecq

Abk. Weinregion: Rioja

Mehr sehen

Bewertungen von Campo Viejo Reserva 1964

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Campo Viejo Reserva 1964:Campo Viejo Reserva 1964 bewerten:

4 /5

Det går bra med ost. Jag frågade på en middag med medarbetare.
Den har en mycket fin färg. Det luktar lite annorlunda: lakrits, viol.... Lite för syrlig.
Mehr anzeigen
,

4 /5

Vai bem com um peixe de sabor forte. Este 1964 foi uma recomendação de outro casal.
Vermelho com orla violeta. Aromas a alcaçuz, mentolados e balsâmicos. Um fundo tostado na boca.
Mehr anzeigen
,

4 /5

Den har en mørkerød farge. Det er ristede aromaer.Den smakte veldig vin.
Siden vi drakk den mellom måltidene kunne jeg ikke kombinere den med noe annet.
Den var del av partiet fra selskapet.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Campo Viejo Reserva 1964200520032002

4/5

Ich hatte ihn zu einer Geburtstagstorte getrunken. Ich hatte ihn zusammen mit meinem besten Freund entdeckt.
Ich konnte eine rote Farbe und violette Ränder erkennen. Der Geruch ähnelte dem von Tabak. Er war verglichen mit anderen doch recht ölig für einen Rotwein.
Mehr anzeigen

4/5

Ich habe ihn zusammen mit Freunden bei mir Zuhause getrunken.
Kirschroter Farbton. Der Geruch ähnelte dem von Tabak. Ziemlich rau am Gaumen.
Ich hatte ihn zu einer Geburtstagstorte getrunken.
Mehr anzeigen

4/5

Ich hätte ihn zu fettreichem Fisch servieren sollen. Ich hatte ihn zu einem Treffen mit Freunden mitgebracht und sie waren alle begeistert.
Rot mit ziegelrotem Saum. Besonders die Veilchenaromen waren auffällig. Ich fand den 2002 etwas zu rau.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts