Trends:

Saint-Emilion

Château Figeac 2012

75cl Füllmenge

RP86ParkerWS93Wine SpectatorFW90-92Falstaff Robinson

154,70€ (206,27€/L)

inkl. 19.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Bullesimes DE (Frankreich) Preise in anderen Shops Geschätzte Lieferung: 11 - 12 Tage
Versandkosten: 19,00€

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2012 Andere Jahrgänge
Weinregion:Saint-Emilion (Bordeaux, Frankreich)
Weingut: Château Figeac

Château Figeac - 33330 - Saint-Emilion - Frankreich

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.5%
Konsumieren Bis: 2040
Der Château Figeac 2012 (154,70€) von Château Figeac ist ein in der Weinregion Saint-Emilion verwurzelter Rotwein, der aus den Weintrauben, Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, des Jahrgangs 2012 gekeltert wurde. Dieser Rotwein hat 13.5% Vol.. Die beste Paarung für den Château Figeac 2012 sind Gerichte wie Vögel und Vegetarische Speisen. Der Rotwein verdient laut unseren Drinks&Co-Nutzern eine Bewertung von 4 von 5 Punkten, während ihn Weinexperten folgendermaßen beurteilen: Robert Parker Punktzahl: 86 und Wine Spectator Punktzahl: 93..

Beschreibung von Château Figeac 2012

Château Figeac 2012 (Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot)

VERKOSTUNG DES Château Figeac 2012:

  • Auge: dunkle rubinrote lila.
  • Nase: Frische Nase mit edlen Hölzern, Vanille, Brombeere und Cassisnoten.
  • Mund: Der Geschmack fein ausbalanciert, mit gutem Volumen, pulverisierte Tanninen, reich schwarzen Früchten, Cassis, Brombeeren und einem langen, frisch, mineralischer Abgang, elegant, mit gutem Potenzial.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Saint-Emilion.

REBSORTE: Cabernet Franc (35%), Cabernet Sauvignon (35%), Merlot (30%),

PAARUNG: Fleisch, Käse.

SERVIERTEMPERATUR: 16 °C

Mehr sehen

Das Weingut

Château Figeac

Château Figeac

Château Figeac setzt völlig andere Proportionen der Rebsorten wegen seiner feinen Kies-Boden: 70% Cabernet (halb und halb Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon) und nur 30% der Merlot. Diese ungewöhnliche Mischung von Rebsorten erklärt, warum Figeac betrachtet kann das sein "most Médoc von Saint-Emilions."

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP86ParkerWS93Wine SpectatorFW90-92Falstaff RobinsonVWM18.5Vinum Wine MagazineRVF16.5RVFB+D17.5Bettane & Desseauve

Bewertungen von Château Figeac 2012

4

5 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    5
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Château Figeac 2012:Château Figeac 2012 bewerten:

4 /5

Gereift in 100% neuen Eichenfässern.
Mehr anzeigen
,

4 /5

Château Figeac, 1. Großer Crus Classés von Saint-Emilion, bietet die Eleganz und die Raffinesse der größten Bordeaux-Weine. Die Lage des Anwesens ist bemerkenswert, wie seine hervorragende Terroir und seine Geschichte sind, die untrennbar mit dem Saint-Emilion verbunden ist. Seine Ursprünge gehen zurück auf das 2. Jahrhundert nach Christus und der FIGEACUS Familie, die das Anwesen seinen Namen gab. Die Manoncourt-Familie, die das Anwesen seit über 120 Jahren im Besitz hat, hat den einzigartigen Charakter der Château Figeac von heute geprägt.
Mehr anzeigen
,

4 /5

Château Figeac 2012Saint Emilion - Premier Grand Cru Classé B
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von Château Figeac 2012200920052015

5/5

Ich weiß nicht, dieses System zu verstehen, um einen Kommentar zu einer Wein, dass ich nicht verlassen, und ich habe noch nie geschmeckt ... wieder, lassen Wertschätzung so wenig entwickelt würde wahrscheinlich viel nützlicher eher Floskeln wie: "Ich habe das Paradies gefunden," groß "," es ist Magie ", etc. ... Wie kann ich lesen werden eine echte Überprüfung (und sinn) ??
Mehr anzeigen
Anonym

1/5

Ich erwarte, dass meine Bestellung, dies zu tun.
Mehr anzeigen
Brahim Mezreb

4/5

Ich war mit Kollegen bei Château Figeac gewesen und wir hatten ihn dort probiert.
Er hatte eine sehr gedämpfte Farbe. Starker Geruch nach Rosen. Schmeckte nach Toast, sehr lecker.
Er hat nicht wirklich zu dem Essen gepasst, das wir uns zubereitet hatten.
Mehr anzeigen
Caroline De Meyer