Trends:

Toro

Teso la Monja 2015

75cl

RP99ParkerGP97Peñín

Teso la Monja 2015

1.236,16€
1.236,16€ (1.648,21€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: GrauOnline DE (Spanien) Preise in anderen Shops Geschätzte Lieferung: 9 Tage
Versandkosten: 16,95€
Nur 2 Artikel

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2015 Andere Jahrgänge
Weinregion:Toro (Kastilien und León, Spanien)
Weingut: Teso La Monja

Ctra. De Navaridas, S/n - 01309 - Páganos – Laguardia (España) - Spanien

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Tempranillo
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13%
Teso La Monja brachte den Teso la Monja 2015 (1.236,16€) hervor, einen Rotwein aus dem Weinbaugebiet Toro, dessen feiner Geschmack auf die Verwendung der Trauben, Tempranillo, der 2015er-Ernte zurückzuführen ist. Der Rotwein, Teso la Monja 2015, weist einen Alkoholgehalt von 13% Vol. auf.

Beschreibung von Teso la Monja 2015

Teso la Monja 2015 (Tempranillo)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Attraktive rubinrote Farbe.
  • Nase: Die Nase wahrgenommen Frische, Finesse, Kuvertierung Tannine, Trickser Aroma.
  • Mund: Mund: ist dieser Wein leicht Ätherleib aber bleibende Erinnerung.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Toro

WEINBERG: Teso La Monja

REBSORTE(N): Tempranillo

AUSBAU: Alter in drei Bordeaux Fässern neues Französisch Eiche feinkörnig, mittel für eine Mindestdauer von 24 Monaten geröstet.

HERSTELLUNG: Ein Wein biologisch-dynamischer Anbau und Verarbeitung, und komplett in Handarbeit Prozess.

PASST ZU: Es wird vorgeschlagen, es mit roten Fleisch zu begleiten.

SERVIERTEMPERATUR: 16-18 ° C

ALKOHOLGEHALT: 13%

Mehr sehen

Das Weingut

Teso La Monja

Teso La Monja

Unter der guten Arbeit, was getan wurde, kam die Familie Eguren Toro erfindet was sie von Verbesserungen und Vorteilen, Produkt-Forschung und Erfahrung. Das Ergebnis, Bodega Teso La Monja.

Weitere Informationen über das Weingut

Punkte

RP99ParkerGP97Peñín

Bewertungen von Teso la Monja 2015

Dieses Produkt hat noch keine Kommentare. Geben Sie die erste Bewertung.

Bewertungen anderer Jahrgänge von Teso la Monja 20152013

4/5

Der Teso La Monja riecht stark nach Veilchen. Ich mag den Säuregehalt dieses 2013.
Meiner ganz persönlichen Meinung nach war er vielleicht etwas zu fad.
Mehr anzeigen

Weitere Produkte des Weinguts