Herzlich Willkommen bei Drinks&Co

Sie müssen über 18 sein, um diese Webseite besuchen zu können.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsjahr ein.

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren

Sie können Ihr Kundenkonto ab jetzt nutzen.

Ihre Daten wurden erfolgreich gespeichert.

Toskana

Tignanello Antinori Toscana 2005

75cl

RP92ParkerWS92Wine Spectator

89,00€ (Ungefährer Preis)

Wussten Sie, dass…

Der Tignanello 2005, mit einem Robert-Parker-Rating von 94 Punkten war der erste Sangiovese Wein, der in kleinen Eichenfässern gelagert wurde, der erste moderne Rotwein, für dessen Produktion man auf nicht-traditionelle Trauben wie die Cabernet-Mischung zurückgegriffen hat und auch einer der ersten klassischen Chiantis, der ohne weiße Trauben hergestellt wurde.

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Rotwein
Jahrgang: 2005 Andere Jahrgänge
Weinregion:Toskana (Toskana (Region), Italien)
Weingut: Antinori

Via Cassia Per Siena 133 Loc. Bargino - 50026 - San Casciano Val Di Pesa - Italien

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Sangiovese
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14%

Herstellung von Tignanello Antinori Toscana 2005

Tignanello Antinori Toscana 2005 (Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Sangiovese)

85% Sangiovese, 10% Cabernet Sauvignon, 5% Cabernet Franc

Tignanello ausschließlich aus dem Weinberg des gleichen Namen hergestellt ist, die auf Kalkstein und tufaceous Boden auf dem Tignanello 47 bedeckt in Höhen südwestlich gerichteten Hektar liegen zwischen 350 und 400 Metern über den Meeresspiegel. Dies war die erste Sangiovese in Barriques wird im Alter von , das erste moderne Rotwein mit nicht-traditionellen Sorten wie Cabernet gemischt und auf e des ersten Rotweine in Chianti nicht weiße Trauben zu verwenden. Tignanello, ursprünglich "Chianti Classico Riserva vigneto Tignanello" wurde zum ersten Mal von einem einzigen Weinberg in dem 1970er Jahrgang aus, wenn es 20% Canaiolo und 5% Trebbiano und Malvasia enthielt und wurde in kleinen Eichenfässern. Mit dem Jahrgang 1971 wurde es ein toskanischer Tafelwein und wurde Tignanello benannt. Im Jahr 1975 wurde der Anteil der weißen Trauben endgültig entfernt. Seit 1982 hat sich die Zusammensetzung der gleiche geblieben. Tignanello wird nur in den besten Jahrgang Jahre gemacht, und daher nicht im Jahr 1972, 1973, 1974, 1976, 1984, 1992 und 2002 gemacht wurde.

Sehr intensiv rubinrote Farbe. Schön sortentypischen Aromen mit Noten von schwarzer Beerenfrucht ausgedrückt. Am Gaumen ist er gewichtig, dicht und lebendig mit komplexer Struktur dank Unterstützung der Säure. Lange und lang anhaltend mit Noten von Schokolade, Kaffee und Marmelade im Nachgeschmack. Die schön behandeln Tannin aus dem Wein und Holz Mischung macht Tignanello einen sehr komplexer, stilvoller und anspruchsvoller Wein.

Anmerkungen des Winzers von Wine.com

Mehr sehen

Serviervorschlag

Wein & Speisen

FleischHühnchenPastagerichteRostbratenRinderschmorbratenrotes FleischJagdReisRisottoEntePasta Bolognese

Das Weingut

Antinori

Antinori

Die Famiglia Antinori widmet sich seit über sechshundert Jahren der Weinproduktion, seit Giovanni di Piero Antinori im Jahr 1385 Mitglied der Arte Fiorentina dei Vinattieri wurde. Die Familie hat diese Tätigkeit seither immer direkt mit innovativen Entscheidungen, aber immer mit Respekt vor den Traditionen und dem Territorium geführt.

Weitere Informationen über das Weingut

Bewertung

RP92ParkerWS92Wine Spectator

Bewertungen von Tignanello Antinori Toscana 2005

Dieses Produkt hat noch keine Kommentare. Geben Sie die erste Bewertung.

Weitere Produkte des Weinguts