Trends:

Wachau

F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018

75cl Füllmenge

F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018

103,75€
103,75€ (138,33€/L)

inkl. 22.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: H&H Shop (Italien) Geschätzte Lieferung: 9 Tage
Zusätzliche Lieferzeit für dieses Produkt: 7 Tage. Weitere Optionen

Andere Versandarten:

Verfügbare Expresslieferung

Sie können die Versandart während des Kaufprozesses wählen.

Versandkosten: GRATISVERSAND!
Flatrate bis zu 32 Einheiten

Steckbrief

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2018 Andere Jahrgänge
Weinregion:Wachau (Niederösterreich, Österreich)
Weingut: F.X. Pichler

Füllmenge: 75cl Anderes Mengenvolumen
Rebsorten: Grüner Veltliner
Allergene: Enthält Sulfite
Der Weißwein, F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018 (103,75€), ist ein Wachau-Rebensaft des Weinguts F.X. Pichler, der aus Grüner Veltliner des Jahrgangs 2018 besteht. Ein Weißwein, der von Drinks&Co-Nutzern mit 4 von 5 Punkten bewertet wurde.

Beschreibung von F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018

F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018 (Grüner Veltliner)

Hersteller: F.X. Pichler

Abk. Weinregion: Wachau

Trauben: Grüner Veltliner

Mehr sehen

Bewertungen von F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018

4

1 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    1
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018:F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 2018 bewerten:

4 /5

Ich habe ihn vor dem Abendessen zu den Vorspeisen probiert. F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg ist ein Wein, den man am besten im Kreise der Familie trinkt.
Er hat eine sehr intensive Farbe. Sehr angenehmer Zitrusduft. Der Geruch erinnerte mich an Kaffee.
Mehr anzeigen
,
Bewertungen anderer Jahrgänge von F.X. Pichler Grüner Veltliner Smaragd Ried Kellerberg 20182017

4/5

In einem Restaurant verkostet.
Er hatte eine sehr kräftige Farbe. Ich habe bereits in der Nase Nuancen von weißen Blüten erkannt. Wenn man sich für diesen Wein entscheidet, muss man auf Röstaromen stehen.
Mehr anzeigen
Edwina Kuschel