Trends:
Eines der herausragendsten und erfolgreichsten südafrikanischen Weingüter ist La Motte, nahe der Stadt Franschoek (Gemeinde Stellenbosch) gelegen – in einer der exklusivsten Weinanbauregionen der Welt. Mit dem Respekt vor ihrem Terroir, modernsten Techniken, dem besonderen, gemäßigten Klima und speziellen Bodentypen werden hier die hervorragenden Grundlagen für international berühmte und ausgezeichnete Weine gelegt. Insbesondere sind immer wieder ihre besonderen Shiraz Anwärter auf höchste Prämien und Auszeichnungen. Wichtige Eckpfeiler neben dem Streben nach höchster Qualität sind in all ihrem Tun die Nachhaltigkeit und der Umweltschutz sowie die soziale Verantwortung. Entsprechend sind die gut 100 Hektar Weinberge wie auch diverse Prozesse bereits zertifiziert. Ebenso engagieren sie sich in diversen sozialen Projekten in der Region und riefen eigene Initiativen für die lokale Gemeinschaft ins Leben. Zum Weingut gehören vier provinzielle / nationale Denkmäler: das Jonkershuis (1752), der historische Keller (1782), die Wassermühle (1752-1793 errichtet) und das Herrenhaus (1751). Ebenso komplettieren das Anwesen das historische Haus Veepos sowie ein würdevoller Friedhof. Nicht vergessen darf man zudem das „Pierneef La Motte“, eines der exklusivsten Restaurants des Landes und unmittelbar an das Weingut angeschlossen. Der Name, der sich auch in einigen Weinen wiederholt, stammt vom Künstler Jacob Hendrik Pierneef, der wie kaum ein anderer die südafrikanische Landschaft abbilden konnte.

Geschichte

Die Ursprünge der Weinkellerei beginnen im Jahre 1695, als dem deutschen Einwanderer Hans Hendrik Hattingh ein Stück Land zugesprochen wurde. 1709 kaufte der erste französische Hugenottenbesitzer von La Motte, Pierre Joubert, das Land – und benannte es nach seinem Heimatdorf in der Provence: La Motte d’Aigues. Sein Nachkomme Gabriël du Toit begann dann im Jahre 1752 mit der Pflanzung der ersten Rebstöcke. Nach kontinuierlichen Herausforderungen und Entwicklungen im Weingut – sowie einer Zeit in Hand des Premierministers der Kapkolonie – begann im Jahre 1970 eine neue Etappe von La Motte: Dr. Anton Rupert kaufte das Unternehmen und renovierte und stellte die Kellerei grundlegend neu auf. Dank der Familie Rupert konnten neue Standards hinzugefügt und La Motte zu einem weltweit führenden Weinproduzenten gemacht werden.

Produktpalette

Im Folgenden die erstklassigen Weine von La Motte, die derzeit die Kunden auf der ganzen Welt erfreuen: Classic Collection
  • 2019 La Motte Sauvignon Blanc.
  • 2017 La Motte Millennium.
  • 2017 La Motte Cabernet Sauvignon.
  • La Motte Straw Wine.
  • La Motte Collection
  • 2018 La Motte Chardonnay.
  • 2016 La Motte Méthode Cap Classique.
  • 2017 La Motte Syrah.
  • Pierneef Collection
  • 2016 Pierneef Syrah Viognier.
  • 2018 Pierneef Sauvignon Blanc.
  • Hanneli R Collection
  • Hanneli R.
  • La Motte: Drinks&Co empfiehlt

    Top-Seller - Kaufen Sie den empfohlenen Produkte aus La Motte