Trends:
Valdespino

Valdespino

Adresse:
Ctra.Nacional IV, Km.640
Stadt:
Jerez De La Frontera (PLZ 11408 )
Ort:
Cadiz, Andalusia
Land:
Spanien
Telefon:
956321004
Fax:
956340829
Web:
http://www.grupoestevez.es/

Die Bodega Valdespino gehört zur Gruppe José Estévez, zugleich Nachfolger der Firma José Leña Rendón y Compañía. Sie wurde 1809 gegründet und widmet sich seit jeher der Produktion und Reifung von Sherry und Brandies. Die Gruppe stützt ihre Philosophie auf eine der wichtigsten Säulen für den Verbraucher: Qualität und Lebensmittelsicherheit. Gleichzeitig genießt José Estévez weltweit große Anerkennung und die Produkte der verschiedenen Marken sind in zahlreichen Ländern zu finden. Zu den herausragendsten Produkten von Valdespino gehören der Fino Inocente, der Jerez Seco und der Brandy de Jerez.

Die Mission von José Estévez S.A. ist es, „ein Familienunternehmen zu sein, das sich der Alterung, Produktion, Abfüllung und Vermarktung von Weinen, Essigen, Bränden und Spirituosen widmet und dabei Tradition und Innovation vereint.“ Und seine Vision sagt, „ein Maßstab für Innovation und höchste Qualität zu werden, immer auf der Suche nach der Zufriedenheit der Kunden und dem Respekt vor Gesellschaft und Umwelt.“ Darüber hinaus sind ihre beeindruckenden Anlagen mit modernster Technologie ausgestattet: zwei Abfüllanlagen mit einer Kapazität von 24.000 Flaschen pro Stunde, ein Weinbauzentrum mit einer Kapazität von 5 Millionen Litern und eine Vergärungsanlage mit 59 Tanks.

Geschichte

Don Alfonso Valdespino war das erste Mitglied der Familie Valdespino, das sich dem Weinbau und der Reifung der Sherry-Weine widmete. Er war ein Zeitgenosse von König Alfons X. „des Weisen“ und kämpfte mit ihm bei der Rückeroberung von Jerez de la Frontera durch die Araber im Jahr 1264. Bis dahin befand sich die Stadt in den Händen des andalusischen Königs Ibn Abit und die christlichen Truppen suchten die Kontrolle über das spanische Gebiet, das unter muslimischer Herrschaft stand.

Obwohl die Handelstätigkeiten bereits seit 1430 bestanden, wurde die Firma A.R. Valdespino offiziell 1875 gegründet, als sie Grundstücke und Güter in der Stadt Jerez erhielt und damit die lange Tradition des mit dem Jerezer Wein verbundenen Valdespino begann. Im Mai 1883 traten sie dem Königlichen Lieferantenorden des Königshauses bei, seit 1932 sind sie auch Lieferanten des Königshauses von Schweden.

Die Valdespinos hatten die Weitsicht, den Begriff SACRISTÍA als Marke einzutragen und erhielten damit seit 1910 den gleichen Rechtsschutz bei der Registrierung von Marken und Patenten. In der Folge erhielten weitere Eintragungen den Schutz und die Solidität dieser Marke, dessen Rechte nur die Casa Valdespino besitzt.

Produktspektrum

Die Bodega Valdespino produziert Sherry-Weine aus der Region Pago de Macharnudo und ist heute das einzige Gut, welches eben jene noch in Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von rund 500 Litern vergärt. Folgende erstklassigen Produkte finden sich aktuell in ihrem Angebot:

  • Fino Inocente.

  • Jerez Seco Valdespino.

  • Valdespino Brandy de Jerez.

  • Valdespino Malt Whisky.

  • Valdespino Ron Viejo.
  • Valdespino: Drinks&Co empfiehlt

    Top-Seller - Kaufen Sie den empfohlenen Produkte aus Valdespino