Trends:

Württemberg

Leon Gold Riesling Trocken 2018

75cl

Leon Gold Riesling Trocken 2018

7,98€ 7,41€
7,41€ 7,98€ (9,88€/L)

inkl. 16.00% MwSt. zzgl. Versandkosten

Shop: Perbaccowein GmbH Geschätzte Lieferung: 3 - 8 Tage
Zusätzliche Lieferzeit für dieses Produkt: 48 Stunden.
Versandkosten: 4,95€
Flatrate bis zu 40 Einheiten Kostenlose Lieferung ab 150,00€

-7%

Wussten Sie, dass…

Sein Motto lautet Qualität entsteht im Weinberg und nicht nur im Keller: Für den Jungwinzer Leon Gold aus Baden-Württemberg ist der Riesling die vielleicht edelste Weißweinrebe. Den ersten Jahrgang seines von ihm in Gundelsbach bei Stuttgart gegründeten Weinguts brachte er 2015 heraus, und seitdem gilt der junge Mann als shooting star in der deutschen Weinszene.

Seine außergewöhnlichen Rieslinge wachsen in einem kleinen Seitental des Remstals. Und das Besondere an seinen Weinen ist nicht allein der ökologische Anbau. Bei ihm lernen wir, dass nicht nur die Sonne und die kühle nächtliche Luft das Wachstum der Reben beeinflussen, sondern auch der Mond. Aus diesem Grund richtet er die Arbeiten im Weinberg nach den Mondphasen aus. Der Anbau seiner Trauben - neben Riesling sind das die Sorten Kerner, Müller-Thurgau, Trollinger, Portugieser, Schwarzriesling, Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Merlot - erfolgt zu 100 Prozent im Einklang mit der Natur.

Ungewöhnlich am Werdegang von Leon Gold ist auch die Tatsache, dass er gar nicht in eine Winzerfamilie hineingeboren wurde. Die Liebe zum Weinbau lernte er durch Nachbarn. Mit viel Idealismus ausgestattet, wurde der junge Mann Weintechniker und Önologe; über das Bottwartal und das Remstal kam er zu einem Weingut in der südlichen Pfalz, das ihn wegen seines biodynamischen Anbaus nachhaltig prägen sollte, wie man an seinem Weingut erkennen kann. Er stellt selbst den Kompost im eigenen Weingut her und auf chemische oder synthetische Hilfsmittel verzichtet er komplett. Die ausgezeichnete Vinifizierung tut ihr Übriges dazu. Spätestens jetzt sollte Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Mehr sehen

Steckbrief

Weinkategorie: Weißwein
Jahrgang: 2018
Weinregion:Württemberg (Baden, Deutschland)
Weingut: Leon Gold

Füllmenge: 75cl
Rebsorten: Riesling
Allergene: Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.5%

Beschreibung von Leon Gold Riesling Trocken 2018

Leon Gold Riesling Trocken 2018 (Riesling)

VERKOSTUNG:

  • Farbe: Sehr helles Gelb.
  • Nase: Florale Aromen. Dichtgewobener, ungewöhnlicher Wein mit komplexen Aromen von reifen Aprikosen, Quitte, Apfellaub und Wildkräutern.
  • Mund: Leicht, frisch und ausgewogen. Viel Schmelz und Körper, angenehm frische Säure und ein pikant-salzig wirkender Abgang.

URSPRUNGSBEZEICHNUNG: Württemberg

WEINBERG: Weingut Gold. Ein biodynamisches Weingut im Remstal in Gundelsbach, einem Teilort von Weinstadt in Württemberg. Leon Gold baute 2015 dieses Weingut auf. Die Rebfläche des Weinguts beträgt rund 10 ha und steht auf Keuperschichten wie Gipskeuper, Schilfsandstein, Bunte Mergel und Kieselsandstein. Diese Böden bilden das ideale Terroir, um charaktervolle und vielschichtige Weine mit einer besonderen Mineralität zu erzeugen. Es wird Gutswein, Ortswein, Lagenwein und Prickelndes angeboten. Je nach Rebsorte und Wein-Kategorie werden die Trauben beim Weingut Leon Gold in Edelstahl oder Holzfässern ausgebaut. Obwohl es noch nicht so lange besteht, wurden die Weine dieses Guts schon vielfach prämiert.

REBSORTE(N): Riesling.

AUSBAU: Holz und Edelstahl.

HERSTELLUNG: Biodynamischer Anbau der Reben mit Rücksicht auf die Umwelt. Die Trauben für diesen Gutswein werden nach sorgfältiger, selektiver Handlese schonend weiterverarbeitet und in Holz und Edelstahl ausgebaut. Der Riesling wird langsam auf den weinbergseigenen Hefen vergärt. Man lässt die Traubenschalen kurz mazerieren, um so den Weinen mehr Struktur zu geben. Gutsweine sind fruchtig-frische Weine und ein wertbeständiges Basissegment. Enthält Sulfite.

PASST ZU: Salat und Hühnchen.

SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 6-11°C

ALKOHOLGEHALT: 11,5%

Mehr sehen

Bewertungen von Leon Gold Riesling Trocken 2018

4

2 bewertungen von Kunden
  • 5
    0
  • 4
    2
  • 3
    0
  • 2
    0
  • 1
    0
Ihre Bewertung für Leon Gold Riesling Trocken 2018:Leon Gold Riesling Trocken 2018 bewerten:

4 /5

VERKOSTUNG:Farbe: Sehr helles Gelb.Nase: Florale Aromen. Dichtgewobener, ungewöhnlicher Wein mit komplexen Aromen von reifen Aprikosen, Quitte, Apfellaub und Wildkräutern.Mund: Leicht, frisch und ausgewogen. Viel Schmelz und Körper, angenehm frische Säure und ein pikant-salzig wirkender Abgang.URSPRUNGSBEZEICHNUNG: WürttembergWEINBERG: Weingut Gold. Ein biodynamisches Weingut im Remstal in Gundelsbach, einem Teilort von Weinstadt in Württemberg. Leon Gold baute 2015 dieses Weingut auf. Die Rebfläche des Weinguts beträgt rund 10 ha und steht auf Keuperschichten wie Gipskeuper, Schilfsandstein, Bunte Mergel und Kieselsandstein. Diese Böden bilden das ideale Terroir, um charaktervolle und vielschichtige Weine mit einer besonderen Mineralität zu erzeugen. Es wird Gutswein, Ortswein, Lagenwein und Prickelndes angeboten. Je nach Rebsorte und Wein-Kategorie werden die Trauben beim Weingut Leon Gold in Edelstahl oder Holzfässern ausgebaut. Obwohl es noch nicht so lange besteht, wurden die Weine dieses Guts schon vielfach prämiert.REBSORTE(N): Riesling.AUSBAU: Holz und Edelstahl.HERSTELLUNG: Biodynamischer Anbau der Reben mit Rücksicht auf die Umwelt. Die Trauben für diesen Gutswein werden nach sorgfältiger, selektiver Handlese schonend weiterverarbeitet und in Holz und Edelstahl ausgebaut. Der Riesling wird langsam auf den weinbergseigenen Hefen vergärt. Man lässt die Traubenschalen kurz mazerieren, um so den Weinen mehr Struktur zu geben. Gutsweine sind fruchtig-frische Weine und ein wertbeständiges Basissegment. Enthält Sulfite.PASST ZU: Salat und Hühnchen.SERVIERSERVIERTEMPERATUR: 6-11°CALKOHOLGEHALT: 11,5%
Mehr anzeigen
,

Weitere Produkte des Weinguts